Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bürgermeisterwahl: Ergebnis ist amtlich

Wahlleiter Bürgermeisterwahl: Ergebnis ist amtlich

Der Wahlausschuss der Gemeinde Angelburg hat in seiner Sitzung das Ergebnis der Bürgermeisterwahl bestätigt: Mit einem 20-Stimmen-Vorsprung gewinnt Thomas Beck (SPD).

Voriger Artikel
Bus außer Kontrolle - 59.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Bürgermeister bleibt Antworten schuldig

Der Wahlleiter hat Thomas Becks Wahl bestätigt.

Quelle: Christian Röder

Gönnern. Der Wahlausschuss hat in ­seiner öffentlichen Sitzung das endgültige Wahlergebnis ermittelt. Von den 2870 Wahlberechtigten gaben 1893 ihre Stimmen ab. Damit nahmen 66 Wähler mehr teil als vor sechs Jahren. Es gab diesmal 23 ungültige Stimmen.

Wahlsieger Thomas Beck hatte bei der Wahl 2011 noch 1015 Stimmen auf sich vereinigen können, das waren diesmal 70 weniger. Reiner Haffer legte dagegen um 108 Stimmen zu.

Beide Kandidaten trumpften in ihren Heimatorten auf. Einsprüche gegen die Gültigkeit der Wahl sind binnen zwei Wochen von dem Tag der Bekanntmachung ab schriftlich bei Wahlleiter Thomas Simon einzureichen. Die zweite sechsjährige Amtszeit von Thomas Beck beginnt am 15. Juni.

von Edgar Meistrell

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bürgermeisterwahl Angelburg
Bürgermeister Thomas Beck (SPD) kann aufatmen. Er hat mit 20 Stimmen Vorsprung die Wahl gewonnen.Foto: Birgit Heimrich

Um 19 Uhr steht fest: Thomas Beck (SPD) bleibt Bürgermeister von Angelburg. Mit einem Vorsprung von gerade mal 20 Stimmen besiegt er den parteilosen Reiner Haffer erneut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr