Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Altreifen sind spektakulärste Funde

Müllsammeln in Damm Altreifen sind spektakulärste Funde

Zwölf Dammer Bürger sammelten am vergangenen Samstag Müll ein.

Voriger Artikel
Stadtfest-Programm steht fest
Nächster Artikel
Einbrecher fliehen mit quietschenden Reifen

Die Dammer Müllsammler an der östlichen Gemarkungsgrenze Richtung Stedebach in der Nähe des Prachthofs.

Quelle: Anita Ruprecht

Damm. Sie durchkämmten die große Dammer Gemarkung bis zu den Grenzen von Lohra im Westen, Stedebach und Oberwalgern im Osten bis hin zu Altenvers im Süden.

Alte Autoreifen und Fahrradrahmen gehörten zu den spektakulärsten Fundstücken.

In Damm treffen sich einige Kreisstraßen, und hauptsächlich an der östlichen Gemarkungsgrenze, wo sich die von der Autobahn kommenden Autofahrer im Waldgebiet unbeobachtet fühlten, sei das Müllaufkommen enorm, sagte Ortsvorsteher Heinz Lenz im Gespräch mit der OP.

Schon seit Jahren gehen die Dammer regelmäßig im Frühjahr unter der Leitung des langjährigen Ortsvorstehers Lenz zum Müllsammeln.

von Anita Ruprecht

Mehr hierzu lesen Sie am Mittwoch in der Hinterland-Ausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Müllsammeln in Argenstein

Beim Frühjahrsputz haben rund 50 Jugendliche und Erwachsene Flächen in der Gemeinde Weimar von Müll befreit. Prall gefüllte Säcke und alte Autoreifen haben die fleißigen Arbeiter auf dem Bauhof zur Entsorgung abgeliefert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr