Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Abkochempfehlung kocht erneut hoch

Gemeindevertretung Abkochempfehlung kocht erneut hoch

Bei einem ähnlichen Vorfall wie im Juli will die 
Gemeinde Dautphetal ihr Wassernetz von der Zuleitung der Mittelhessischen Wasserwerke abkoppeln.

Voriger Artikel
Mit Landesmitteln wird der Kanal des Kirbachs saniert
Nächster Artikel
Damshäuser sollen Wasser abkochen

Gewöhnlich kommt das Trinkwasser in gesundheitlich bedenkenlosem Zustand aus den Leitungen. Werden jedoch Verunreinigungen festgestellt, muss es abgekocht werden.

Quelle: Oliver Berg

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Damshäuser sollen Wasser abkochen

Laut Ruth Schepp von der Gemeindeverwaltung Dautphetal ist das Trinkwasser im Ort Damshausen „geringfügig bakteriell verkeimt“.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr