Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
34-jähriger Biker fährt auf VW-Bus auf

Unfall 34-jähriger Biker fährt auf VW-Bus auf

Mit einem Bruch des Unterschenkels sowie einer Beckenprellung kam ein 34-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Angelburg am Montag bei einem Unfall auf der Landesstraße 3288 nahe Rachelshausen davon.

Voriger Artikel
„Einen wunderbaren Start hingelegt“
Nächster Artikel
Kleiderstube stattet bisher 100 Menschen aus

Polizisten sicherten die Unfallstelle auf der L 3288 zwischen 
 Rachelshausen und Bottenhorn und nahmen die Situation auf.

Quelle: Thorsten Richter

Rachelshausen. Der Kradfahrer war in Richtung Bottenhorn unterwegs, als er auf der leicht ansteigenden Straße gegen 16 Uhr auf einen VW-Bus aus seiner Heimatgemeinde auffuhr. Der Fahrer des Busses hatte sein Fahrzeug abgebremst, weil er wegen entgegenkommender Fahrzeuge nicht an einem Fahrradfahrer vorbeifahren konnte.

Nachdem die Maschine des Bikers in das Heck des VW-Bus‘ geprallt war, schleuderte das Motorrad mit ihm noch auf der Gegenfahrbahn in einen Opel Mokka.

Die L 3288 war wegen des Unfalls etwa eine halbe Stunde lang gesperrt. Notarzt und Rettungswagen waren im Einsatz.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr