Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
27-Jähriger knallt mit Kastenwagen in Hausmauer - 20 000 Euro Schaden

Aufprallunfall 27-Jähriger knallt mit Kastenwagen in Hausmauer - 20 000 Euro Schaden

 Offenbar betrunken ist ein 27 Jahre alter Autofahrer am späten Freitagabend in Angelburg in eine Hausmauer geknallt.

Voriger Artikel
Von einem fast vergessenen Pogrom
Nächster Artikel
Tiere genießen bei ihr Vorrang

Glimpflich ging am Freitagabend ein Aufprallunfall für einen 27-Jährigen in Angelburg aus.

Quelle: Michael Hoffsteter

Angelburg. Verletzt wurde bei dem Aufprall niemand, es entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro an der Mauer und der Fassade des Hauses, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte.

Der Mann saß bei dem Unfall am Freitag vermutlich betrunken am Steuer seines Kastenwagens. Bei der späteren Blutentnahme habe er Widerstand geleistet, sagte der Sprecher. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr