Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hinterland
„Perf in Flammen“
Eine Feuershow gehört zur Premiere des Festivals „Perf in Flammen“. Archivfoto: Sascha Valentin

Die Dorfgemeinschaft plant für Samstag, 24. Juni, erstmals das Sommerfestival „Perf in Flammen“ .

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brücke an der Mappesmühle
Die Tage der maroden Brücke an der Mappesmühle in Mornshausen sind gezählt – hier soll Anfang 2018 eine neue Überführung der Salzböde gebaut werden. Archivfoto: Michael Tietz

240.000 Euro will die Stadt Gladenbach in eine neue Brücke an der Mappesmühle über die Salzböde investieren. Nach ­einem Einwand von Landwirten wird das Bauwerk nun auch breiter, als zunächst geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weltladen Gladenbach
Noch wirkt der Raum wenig einladend und schmucklos. Doch Dekan Andreas Friedrich (hinten von links), Christoph Wagner und Dieter Schäfer von der Sparkasse, Vermieterin Erika Schlag, Edith Müller-Zimmermann, Pfarrer Klaus Neumeister und (vorne von links) Elke Schwonke-Koerner und Carmen Müller vom Weltladenteam freuen sich schon auf das zukünftige Weltladencafé. Foto: Ingrid Lang

Der Bauantrag ist schon gestellt: Im Raum hinter dem Weltladen in der Marktstraße soll in den nächsten Monaten ein 
Café entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lahntalschule Biedenkopf
Hand in Hand für Europa – so präsentieren sich die Fünft- und Sechstklässler mit den Stücken, die sie auch schon beim Landeskonzert in Wiesbaden vorgetragen haben. Foto: Sascha Valentin

Eine beeindruckende Kostprobe ihres musikalischen Geschicks haben Lahntalschüler in Biedenkopf gegeben. Zu ihren beiden Frühlingskonzerten füllten sie die katholische Kirche mit mehr als 1000 Besuchern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pferdeschau
Eine junge Zuschauerin verfolgt das Kutschenrennen. Foto: Lara-Janica Schmidt

Ein abwechslungsreiches Programm erlebten Pferdefreunde auf dem Fußballplatz „Am Bornbach“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1200-Jahr-Feier
Die Mitglieder der Hessischen Volkskunstgilde zogen gestern zu ihrem Auftritt ins Festzelt ein.

Gelitten hat nur der Rasen, vielleicht auch etwas die Kondition der Seelbacher, aber  zufrieden mit dem Verlauf ihrer dreitägigen Feier sind sie alle Mal.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Perfstausee
Der Perfstausee ist wegen anhaltender Probleme mit der Wasserqualität kein offizielles Badegewässer. Um die Ursache der Verschmutzung festzustellen, entnahmen Studenten der Hochschule Koblenz Proben aus den Zuflüssen.

„Das hat etwas von Detektivarbeit“, sagt Lothar Kirschbauer. Der Wissenschaftler aus Koblenz untersucht den Perfstausee. Die zentralen Fragen: Woher kommen die Keime? Und: Kann man hier wieder baden?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weimarer kultur-Express
Die Auseinandersetzung zwischen den beiden Charakteren spitzt sich zu. Franzi wird immer feindseliger gegenüber Laura. Foto: Sascha Valentin

Mit ihrer Inszenierung „Mobbing“ redeten die Schauspieler den Hinterlandschülern in Breidenbach ins Gewissen. Grundlage waren Vorfälle, die in vielen Schulen an der Tagesordnung sind.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kohlemeiler
Unter Anleitung von Michael Blöcher schiebt Forstamtsleiter Lars Wagner die brennende Stange in den Meiler, um dessen Inneres zu entzünden. Foto: Sascha Valentin

Drei Wochen arbeitete die Köhlertruppe um Michael Blöcher an ihrem neuen Kohlemeiler am Sportplatz in Achenbach, bevor Forstamtsleiter Lars Wagner ihn am Wochenende anzünden durfte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Versammlung
Raupenfahrzeuge bereiten im Interkommunalen Gewerbepark Salzbödetal den Boden für die Errichtung eines Baustoffhandels vor. Darüber hinaus gibt es noch sieben Interessenten an Grundstücken an der Landesstraße bei Lohra und Mornshausen/S.

Überwiegend Positives berichtete der Geschäftsführer des Interkommunalen Gewerbeparks Salzbödetal der Verbandsversammlung. Es gibt sieben Interessenten für Grundstücke und die Firmen bauen an. Nur der Straßenzustand trübt etwas die gute Stimmung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorfjubiläum: 1200 Jahre Seelbach
Professor Siegfried Becker führte die Besucher durchs Dorf und zeigte Höfe. Foto: Michael Hoffsteter

Vor 1200 Jahren wurde das 74-Seelen-Dorf Seelbach erstmals urkundlich erwähnt. Ein verschlafenes Nest war es jedoch auch damals keineswegs, erklärte Professor Siegfried Becker.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benefizkonzert
Ein außergewöhnliches Konzert boten das Kammerorchester Lahn und das Orchester der Lahntalschule in der Biedenkopfer Stadt­kirche.Foto: Wolfgang Hoffmann

Das Programm des Sonntagabends versprach eine große Vielfalt mit hohem Anspruch. Nutznießer des Benefizkonzertes der mehr als 60 Musizierenden waren die Zuhörer und der Hospizdienst Immanuel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr