Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hinterland
Datenbank wird vorbereitet
Hundekot in einer Tüte. Mithilfe einer DNA-Datenbank soll in der Gemeinde Lohra zukünftig ermittelt werden, welcher Hund zu welchem Kot gehört. Foto: Thorsten Richter

Ja, der Hessische Städte- und Gemeindebund (HSGB) habe sich schon einmal mit Hunde-DNA befasst, aber da ging es um die Einordnung der Tiere als gefährliche Kampfhunde, erinnert sich Johannes-Ulrich Pöhlker. Doch zu der jetzt von Lohra aufgeworfenen Problematik habe es noch nie Anfragen gegeben, sagt der Leitende Verwaltungsdirektor des HSGB. Auch als Thema habe man damit noch keine Erfahrung, beantwortet Pöhlker eine Anfrage der OP.

mehr
Gemeindevertretung
Die Lohraer Gemeindevertreter wollen gegen unappetitliche Hinterlassenschaften von Hunden vorgehen. Foto: Thorsten Richter

Am Dienstagabend beschließen die Gemeindevertreter Lohras darüber, ob der 
 Gemeindevorstand 
die Einführung einer 
DNA-Datenbank für 
Hundekot vorbereiten soll. Ziel ist, Strafgeld für „Tretminen“ einzutreiben.

mehr
75 000-Euro-Schaden
Der beschädigte Bus, der in Kirchvers auf eine Hauswand prallte. Foto: Polizei

Ein mit sieben Fahrgästen besetzter Bus prallte am Freitagnachmittag gegen eine Hauswand.

mehr
Tanzgala Gladenbach
Sergej und Diana Sajzew von der TSG Marburg tanzten am Samstagabend bei der Tanzgala im Haus des Gastes in Gladenbach in der Hauptklasse A-Latein als Junioren unter den Erwachsenen und belegten den dritten Platz. Foto: Thorsten Richter

Die Geschwister Sergej und Diana Sajzew (TSG Marburg) schafften bei der Tanzgala in Gladenbach den Sprung aufs Treppchen. Die Junioren belegten in der Hauptgruppe A-Latein den dritten Platz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gladenbacher Sportvereine
Die Demonstration der Sportvereine hatte auf die Stadtverordnetenversammlung kaum Einfluss. Foto: Thorsten Richter

24 Gladenbacher Stadtverordnete lehnten am Donnerstagabend die 
Umwandlung eines
Vorschusses von 54.000 Euro an den TV und den SC Gladenbach ab. 
Gleichwohl gibt es einen Zahlungsaufschub.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt-Posse
Am Freitag wurde zum zweiten Mal binnen weniger Tage zur Probe ein Autoscooter aufgebaut. Privatfoto

Erneut wurde in Gladenbach ein Autoscooter aufgebaut. Mehr als ein halbes Jahr vor dem nächsten Kirschenmarkt, zur Probe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenpokal
Für die TSG Marburg treten Sergej und Diana Sajzew bei der Tanzgala im Haus des Gastes in Gladenbach in der Klasse A-Latein an. Foto: Picasa

An diesem Samstag 
findet ab 20 Uhr die 
Tanzgala im Haus des 
Gastes statt. Die Tanzsportler kämpfen in der Klasse A-Latein um den
 Kirschenpokal.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
RMV-Fahrplanwechsel
Die RMV-Linie X 38 von Gladenbach nach Marburg verkehrt an Werktagen 14 Mal in beide Richtungen. Foto: Pixabay

Die Gemeinde Lohra 
erhält vorerst keinen 
direkten Anschluss an die ab dem 11. Dezember verkehrende Schnellbuslinie X 38. Die Idee eines Halts in Willershausen ist aber noch nicht gestorben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holzlaster im Graben
Die L3288 ist derzeit voll gesperrt. Ein Holzlaster ist umgekippt. Foto: Nadine Weigel

Beim Versuch von einem Waldweg auf die Landstraße 3288 zu fahren, ist ein Holzlaster zwischen Bottenhorn und Rachelshausen in einen Graben gerutscht. Die Straße war zwischen 8.40 und 10.33 Uhr gesperrt, teilte die Polizei mit.

mehr
Gladenbacher Sportvereine
 Das Engagement der mehr als 50 Mitglieder der beiden Sportvereine SC Gladenbach und TV Gladenbach blieb am Donnerstagabend erfolglos. Foto: Thorsten Richter

Mehr als 50 Mitglieder des TV Gladenbach und des SC Gladenbach protestierten am Donnerstagabend in Mornshausen gegen die Rückzahlung eines Vorschusses in Höhe von 56 000 Euro an die Stadt Gladenbach.

mehr
Sportförderung
Der Neubau des Kunstrasenplatzes an der Biedenkopfer Straße und die Sanierung der Leichtathletik­anlage könnte fünf Jahre nach der Fertigstellung ein tiefes Loch in die Vereinskassen reißen. Die Stadt Gladenbach fordert 56.000 Euro von dem SC Gladenbach und dem TV Gladenbach zurück. Archivfoto: Silke Pfeifer-Sternke

Fünf Jahre liegt die Fertigstellung des Millionenprojektes Kunstrasenplatz an der Biedenkopfer Straße und Sanierung der Leichtathletikanlage zurück, jetzt fordert die Stadt 
Gladenbach von den
 Vereinen 56.000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt-Posse
Premiere für den Kirschenmarkt 2018 in Gladenbach: Schausteller Sascha Kalbfleisch baute am Mittwoch seinen Autoscooter auf dem Marktplatz probehalber auf. Dieser passt anstandslos auf dem vorgesehenen Platz. Foto: Nadine Weigel

Der Autoscooter von 
Sascha Kalbfleisch passt – wie aus den Vorjahren bekannt – auf dem für den Kirschenmarkt-Festplatz vorgesehenen Platz. Vier weitere Probe­aufbauten könnten noch folgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr