Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Der Bad Endbacher Haupt- und Finanzausschuss befasst sich mit dem geplanten Trailpark. Foto: Tobias Petry Bad Endbacher Ausschuss

Radwanderweg und Trailpark sind Thema

Am Dienstag kommender Woche beraten die Mitglieder des Bad Endbacher Haupt- und Finanzausschusses über die Erweiterung zweier touristischer Angebote in der Hinterlandkommune. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei sieben Unfällen im Hinterland gab es am Wochenende drei Verletzte und 50.000 Euro Schaden. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de Unfälle

Schnee, Glätte und ein entwurzelter Baum

Die sieben glättebedingten Unfälle ereigneten sich am Wochenende in 
Gladenbach, Dautphetal und dem Breidenbacher Ortsteil Wolzhausen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei der Feuerwehr Kirchvers gibt es Unstimmigkeiten. Foto: Christoph Ehleben / pixelio.de Freiwillige Feuerwehr Kirchvers

Förderverein bleibt auf seinem Geld sitzen

Während der Jahreshauptversammlung des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Kirchvers verlas Vereinsvorsitzender Ulrich Bernhardt am Freitagabend vor rund 30 Gästen einen Brief, den er am 23. September per Einschreiben von der Einsatzabteilung der Feuerwehr Kirchvers erhalten hatte. In dem Brief, den der Wehrführer und sein Stellvertreter unterschrieben, seht, dass die Einsatzabteilung kein Geld mehr vom Feuerwehrverein annehmen will. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auch auf dem Gladenbacher Kirschenmarkt 2016 bekam ein anderer Schausteller mit seinem Autoscooter den Vorzug vor der heimischen Familie Kreuser. Foto: Michael Hoffsteter Kirschenmarkt-Streit

Kostet Autoscooter die Stadt 27.500 Euro?

Nächste Runde im Streit mit der Stadt Gladenbach: Die Schaustellerfamilie Kreuser fordert vor dem Landgericht Marburg Schadenersatz, weil sie ihr Fahrgeschäft statt auf dem Rummelplatz am Freizeitbad stellen sollte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Frauenchor „TonART“ lädt für Samstag zu einem Schnupperübungstag ein. Foto: Hartmut Berge Gladenbacher Frauenchor „TonART“

Mit neuen Stimmen 
zurück zu alten Stärken

Der Frauenchor „TonART“ bereichert seit 18 Jahren das gesangliche Angebot in der Region. Um die Qualität zu bewahren, will sich Chor verstärken. Aus diesem Grund findet am Samstag, 14. Januar, ein Schnupperübungstag im Seminarraum des Hotels­ Am Schlossgarten statt. Ab 11 Uhr haben alle Frauen, die ­Interesse haben, in einem Chor mitzusingen, die Möglichkeit, ­ungezwungen vorbeizuschauen und sich selbst ein Bild von der Arbeit des Chores machen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In die Unterhaltung der Dorfgemeinschaftshäuser – hier Bottenhorn – fließen 2017 insgesamt 380.000 Euro. 
Archivfoto: Helga Peter Haushalt Bad Endbach

Rotstift setzt bei Investitionen an

Den Bad Endbacher Ortsbeiräten versicherte Erster Kreisbeigeordneter Arndt Räuber, dass 2017 keine Steuern erhöht werden. Allerdings müssen im
 Investitionshaushalt noch fast 400.000 Euro gestrichen werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Als Tina Turner war Wiebke Achenbach, damals noch Wege, beim Wintervergnügen 2009 zu erleben. Auch dieses Mal wird sie dabei sein. Archivfoto: Ingrid Lang Traditionsfest der SpVgg. Dautphe

Es ist wieder Wintervergnügen

Unterhaltung, Spaß, Musik und Tanz bis in die späten Stunden verspricht die Neuauflage des „Wintervergnügens“ im Bürgerhaus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auf ihrer Tour in den USA machten (von links) Jörg Krug, Harald Becker und Ulrich Weigel auch vor der Golden Gate Bridge in San Francisco Station. Privatfoto Hinterländer Mountainbiker

Mit dem Fahrrad der Geschichte folgen

Von langwierigen Recherchen in heimischen Archiven, den Trainingsqualen sowie den Strapazen und schönen Momenten auf ihren Touren rund um den Globus berichten die Hinterländer Mountainbiker diesen Freitag ab 19.30 Uhr im Alten Rathaus am Lindenplatz in Lohra. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeister Peter Kremer ist in seinem Büro im Gladenbacher Rathaus multimedial vernetzt. Auf dem Schreibtisch liegt im Vordergrund der Haushaltsplan 2017, 
der seine Handschrift trägt. Foto: Silke Pfeifer-Sternke Schutzschirm-Kommune Gladenbach

„Stadt muss wieder gut vermarktet werden“

Gladenbachs Bürgermeister Peter Kremer (parteilos) äußert sich im OP-Interview zur Finanzlage, anstehenden Projekten und ob er nocheinmal für das Amt kandidieren würde. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Drei große Investitionsprojekte der Gemeinde Dautphetal: Parallel zum Feldweg soll im Irrlachenfeld eine Fahrradweg entstehen (großes Bild), für die Buchenauer Feuerwehrleute wird die Umkleide von der Fahrzeughalle (oben links) getrennt und die energetische Sanierung des Bürgerhauses Holzhausen (oben rechts) wird fortgesetzt. Fotos: Gianfranco Fain Gemeinde Dautphetal investiert

Geldfluss nach Buchenau und Holzhausen

Obwohl die Gemeinde schon 645.000 Euro 
ausgibt, um die Zuschüsse des Dorferneuerungsprogramms zu nutzen, 
investiert sie auch in 
andere große Vorhaben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Serie IKEK in Dautphetal, Teil 1 Geld für Umbauten nur mit Konzepten
Serie IKEK in Dautphetal, Teil 2 Dautphetal in Waben erwandern
Serie Ikek in Dautphetal, Teil 3 Der Bürgerbus hält nicht am Dorfladen
Serie Ikek in Dautphetal, Teil 4 Werbe-Wendeanlage in der Pipeline

Imkerei aus Leidenschaft: Honig, Kerzen und einen Beitrag zum Artenschutz sind den Hobby-Imkern Armin Burk (links) und Sascha Greiner wichtig. Foto: Ina Tannert Direktvermarkter

„Ich bin ein Millionär an Bienen“

Süß und klebrig – Tausende Bienen sorgen in der Hobby-Imkerei Burk in Frohnhausen jedes Jahr für eine goldene Ernte. Die Herstellung der süßen Leckerei hat bei Burks ­Familientradition. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Prozess um die unberechtigte Verbreitung pikanter Fotos geht in die nächste Runde. Themenfoto: Julian Stratenschulte Aus dem Landgericht

Geschädigte korrigiert ihre Angaben

Eine schwierige Beweislage sieht das Gericht im Berufungsverfahren gegen den Biedenkopfer, dem Verbreitung pornografischer Fotos seiner Ex-Freundin vorgeworfen wird. mehrKostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 5 ... 436

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech