Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Hinterland
IG Salzbödetal
Der Regionale Nahverkehrsverband prüft, ob in Höhe der Zufahrt zum IGS eine Bushaltestelle eingerichtet werden kann. Foto: Michael Tietz

In kleinen Schritten geht es mit dem Interkommunalen Gewerbepark Salzbödetal (IGS) voran. Das stimmt die Verantwortlichen aus Gladenbach, Lohra und Bad ­Endbach optimistisch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gemeindevertretung
Der Fuhrpark der Feuerwehren der Gemeinde Bad Endbach bekommt Verstärkung: In Wommelshausen soll ein neues Transportfahrzeug stationiert werden, die Feuerwehr Günterod bekommt einen Mannschaftstransportwagen. Archivfoto: Edgar Meistrell

Die Löschwasserversorgung für den Windpark Hilsberg ist nicht ausreichend gesichert. Deshalb muss die Gemeinde Geld für ein neues Feuerwehrfahrzeug nachlegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rheumazentrum Mittelhessen
Die Belegschaft übergab Katrin Storck-Müller (links) während der Einweihungsfeier einen Mammutbaum, der bis zu 3000 Jahre alt werden kann, und ein Foto. Foto: Silke Pfeifer-Sternke

Katrin Storck-Müller,
 Ärztliche Direktorin und
Geschäftsführerin, investierte 23 Millionen Euro in das Rheumazentrum
 Mittelhessen. Am Freitag wurde der Neubau der Spezialklinik eingeweiht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kostenlose Tour

Der Bürgerbus verbindet die Bürger der Gemeinde: Mit einem Zuschuss aus dem Dorferneuerungsprogramm in Höhe von 70 Prozent und elf ehrenamtlichen Fahrern startet in Dautphetal das Projekt.

mehr
Grenzverkehr
Wohin fährt der Zug, oder besser: Welche Tariflösung wird es für die Schüler geben, die aus dem Dautphetaler/Biedenkopfer Raum zu den Schulen in Bad Laasphe fahren und dazu das Hessenticket nur für eine Teilstrecke nutzen können? Foto: Hartmut Bünger

Während eine kostengünstigere Variante innerhalb der Verkehrsverbünde von Hessen und Nordrhein-Westfalen zum Schuljahr 2018/19 kommen könnte, wartet der Kreistag mit einer Kostenübernahme für 2017 ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Missbrauchsprozess
Das Marburger Landgericht hat wegen Kindesmissbrauchs in Biedenkopf eine Bewährungsstrafe ausgesprochen. Archivfoto: Thorsten Richter

Zu einer Haftstrafe von neun Monaten, die zur Bewährungs ausgesetzt ist, verurteilte das 
Landgericht Marburg am 
Freitag einen 31-jährigen Biedenkopfer.

mehr
Müllabfuhrzweckverband
Der Müllabfuhrzweckverband Biedenkopf hat eine neue Abfuhrfirma. Foto: Gianfranco Fain

In 13 Kommunen des Landkreises fährt ab 
Januar ein neues 
Unternehmen Bio-, 
Papier- und Restmüll ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Missbrauchsprozess
Im Missbrauchsprozess ging es um die vor zwei Jahren geäußerten Aussagen der Zeugen. Archivfoto: Thorsten Richter

Was Richter oftmals von Zeugen oder Angeklagten zu hören bekommen, 
berichteten diesmal 
Berufsrichter: Sie konnten sich an gehörte Aussagen nicht genau erinnern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauamt Dautphetal
Dautphetals Bauamt legte Prioritäten für Gemeindestraßen fest. Investitionen gibt es vermutlich erst mit Zuschüssen aus der „Hessenkasse“. Foto: Uwe Zucchi / dpa

In der Prioritätenliste des gemeindlichen Bauamts sind 32 Straßen an oberster Stelle aufgeführt, die in den nächsten fünf Jahren zu erneuern wären.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei sucht Zeugen
Nach einem Vorfall im Obermühlsweg in Biedenkopf sucht die Polizei nach Zeugen. Ein Mann wurde verletzt. Foto: Thorsten Richter

Eine zufällig vorbeikommende Passantin bemerkte am Montag, 4. Dezember, gegen 18 Uhr, im Obermühlsweg auf dem Fußweg am Sportplatz einen Knäuel von Leuten, die offenbar jemanden umzingelt hatten und ihn wohl auch schlugen. Das berichtet die Polizei.

mehr
Schaden von mindestens 4.500 Euro
Die Versorgungsleitungen in der Baugrube blieben zum Glück unbeschädigt. Symbolfoto

Ein mit Sommerreifen ausgestattetes Fahrzeug geriet am Freitag in Biedenkopf ins Rutschen und landete in einer Baugrube, teilte die Polizei mit.

mehr
Mobilität
Freuen sich bei der offiziellen Vorstellung des Bürgerbusses Lohra (von links): Bürgermeister Georg Gaul, Pfarrer Jonathan Schwarz und die Fahrer Franz Lindner, Bernd Becker, Peter E. Heinze, Lothar Müller und Holger Grätz.

Acht Freiwillige teilen sich die Aufgabe, ihre Mitmenschen aus allen Orten der Gemeinde jeden Dienstag und Donnerstag ins Zentrum Lohras und wieder zurück zu fahren.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr