Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Treue zur Zeitung zahlt sich für OP-Leser aus

Zusätzlich zu den zahlreichen Vorzügen und Vergünstigungen, die Abonnenten durch ihre Zeitung genießen können, bietet die Oberhessische Presse ein exklusives Mehrwert-Programm: ABOplus.

Die Verbundenheit zu ihrer Heimatzeitung zahlt sich für Leserinnen und Leser der Oberhessischen Presse seit dem Frühjahr 2006 noch deutlicher aus. Neben etlichen Vorzügen und Vergünstigungen, die Abonnenten bereits schon länger in Anspruch nehmen können, haben wir für unsere Leserschaft ein exklusives Mehrwert-Programm eingeführt. Es heißt: ABOplus.

Dank der guten Zusammenarbeit mit zahlreichen namhaften Unternehmen und Geschäftspartnern, konnten treue und neue Leser der OP bereits viele verschiedene Vorteile in Anspruch nehmen. Partnerfirmen im gesamten Landkreis gewähren den OP-Abonnenten besondere Rabatte, Gratis-Zugaben, kostenlose Dienstleistungen und andere Mehrwerte.

Ab Januar 2011 bietet Ihnen ABOplus folgende Vorteile:

1. Drei Monatsangebote von ABOplus-Partnern aus Handel und Dienstleistung der Region. Die Angebote werden jeweils zum Monatsanfang unter dem Motto "3 auf einen Streich..." in der Oberhessischen Presse und in den Wochenblättern Marburg extra, Anzeiger extra und Hinterland extra veröffentlicht.

Die Angebote sind einlösbar gegen Vorlage der ABOplus-Karte

und/oder gegen Vorlage der ausgeschnittenen Anzeige.

Die aktuellen Partner und Angebote finden Sie nachstehend in unseren Monatsanzeigen. Sofern das Einlösen der Gutscheine verbunden ist mit der Abgabe des Anzeigenausschnitts, haben ausschließlich die Original-Anzeigen-Ausschnitte aus der Oberhessischen Presse oder den Wochenblättern Marburg extra, Anzeiger extra und Hinterland extra Gültigkeit.

 2. Leserreisen

Abwechslungsreiche Leserreisen in Zusammenarbeit mit der MARITIM-Reisedienst GmbH und dem Kaufhaus Ahrens und weiteren Partnern. 

 

3. Kino

Unser ABOplus-Partner, das Cineplex-Kino in Marburg, bietet allen Inhabern der ABOplus-Karte 10 % Nachlass für die jeweilige Premierenvorstellung am Donnerstag.

FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Was ist ABOplus?
 ABOplus ist ein Mehrwertprogramm für den festen Abonnentenkreis der OP. Dabei gewähren ausgesuchte Partnerfirmen besondere Rabatte und andere Vorteile.

Wie erhalte ich die Vorzüge?
 Um das Vorteilsangebot wahrnehmen zu können, nutzen Sie ein Angebot aus der Tageszeitung gegen Vorlage Ihrer ABOplus-Karte.

Wie erhalte ich meine ABOplus-Karte?
 Unseren langjährigen Abonnenten wurde die ABOplus-Karte erstmals im Frühjahr 2006 zugeschickt. Neue Abonnenten erhalten ihre ABOplus-Karte per Post.

Was tun, wenn ich keine ABOplus-Karte erhalten habe?
 Melden Sie sich unter Telefon 06421/409-166 oder -167 oder per E-Mail aboplus@op-marburg.de - wir senden Ihnen Ihre persönliche ABOplus-Karte umgehend zu.

Können Verwandte meine ABOplus-Karte mitbenutzen?
 Ja, alle volljährigen Familienmitglieder. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten sie allerdings eine zusätzliche Karte anfordern. Diese kostet Sie einmalig 2,50 Euro.

Wo finde ich die Coupons oder besondere Angebote?
Unsere ABOplus-Angebote veröffentlichen wir regelmäßig in der Oberhessischen Presse und den Wochenblättern Marburg extra, Anzeiger extra und Hinterland extra.

Sind die Vorteile begrenzt?
In unseren Angeboten sind alle wichtigen Hinweise auf mögliche Fristen oder andere Einschränkungen zu finden.

Wie lang ist die ABOplus-Karte gültig?
 Ihre ABOplus-Karte ist bis auf weiteres gültig. Sie verliert jedoch mit Kündigung des Abos ihre Gültigkeit und muss daraufhin zurückgegeben werden.

Wie kann ich Partner werden?
 Wenn sie unseren Stammlesern ebenfalls exklusive Vorteile anbieten möchten, steht Ihnen Ihre Ansprechpartnerin für ABOplus, Frau Jessica Anzalone, von Montag bis Donnerstag zwischen 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr unter Telefon 06421/ 409-189 zur Verfügung oder Sie setzen sich per E-Mail an aboplus@op-marburg.de mit uns in Verbindung.

Noch Fragen?
Infos zur ABOplus-Karte: 06421/409-166 oder -167
oder E-Mail an aboplus@op-marburg


Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Treue zur Zeitung zahlt sich für OP-Leser aus – op-marburg.de