Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Weimar Lern- und Spielfeld
Landkreis Unsere Heimat Weimar Lern- und Spielfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ein völlig neues Spielgefühl erwartet die Gäste des „Spielplatzes“ im Ortskern von Niederwalgern. Dieser Spielplatz wurde nämlich als „Naturwissenschaftliches Lern- und Experimentierfeld“ angelegt. Das Tolle daran ist, dass dort Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren fast unbemerkt beim Spielen mit physikalischen Fragestellungen konfrontiert werden, die sie durch Ausprobieren lösen können. Der kostspielige „Spielplatz“ wurde innerhalb der Dorferneuerung 2003 in Betrieb genommen und entstammt einer Idee des Fachbereichs Physik an der Gesamtschule.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Neben der Synagoge Wetter gehört die Landsynagoge Roth im Landkreis Marburg-Biedenkopf zu den herausragenden Orten, an denen der NS-Vergangenheit des Kreises gedacht wird.

Weimar Lebenskonzepte - Tolle Gemeinschaft

Nur zwölf Familien wohnen in einem der kleinsten Orte im Landkreis, in Kehna. Aber dennoch geschieht dort mehr als in vielen großen Orten. Das liegt an der "Gemeinschaft in Kehna".

Niederweimar gehört zu den am schnellsten wachsenden Ortsteilen der Gemeinde Weimar. Die Nähe zu Marburg und die gute Infrastruktur machen das Dorf zum begehrten Wohnort.