Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
"Anker" und Mühle

Lesertipps "Anker" und Mühle

Wer gute Hähnchen schätzt, ist im "Anker" in Steffenberg gut aufgehoben. Und wer gute Bioprodukte schätzt, der ist im Bioladn der Mühle Klein gut aufgehoben.

Voriger Artikel
Ehrenamt hat große Bedeutung
Nächster Artikel
Steffenberg in Daten und Fakten

Der "Anker" (Foto, oben) war lange eine Kultkneipe und weit über die Grenzen Eisenhausens als Disco bekannt. Die Disco musste schließen. Geblieben ist ein gutbürgerliches Lokal, in das man nicht nur gerne zum Frühschoppen geht. Neben dem leckeren Heimatbier gibt es in gemütlicher Atmosphäre unter anderem tolle Hähnchen und die Neuigkeiten des Tages. Marliese Theiß führt die Wirtschaft, obwohl sie schon über 70 Jahre alt ist. Ein tolles Lokal, auch für den Imbiss auf der Durchreise.

Die Mühle Klein ist das traditionsreichste Unternehmen in Quotshausen. 1986 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt. Um das Gebäude weiter zu nutzen, baute die Familie einen Teil zu einem rustikalen Ladengeschäft um. Dort sind heute ein Getränkemarkt und ein Naturkostladen untergebracht. Die Waren wie Wurst, Fleisch, Getreide, Kartoffeln und Milchprodukte, kommt von Biobauern aus der Region. Komplettiert wird das Angebot durch Produkte aus dem Naturkostgroßhandel.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 22: Steffenberg

Die Gemeinde liegt an den südlichen Ausläufern des Rothaargebirges zwischen den Städten Dillenburg und Marburg. Sie besteht aus sechs Ortsteilen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Steffenberg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr