Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Alte Aula

Juwel Alte Aula

So alt ist die alte Universität gar nicht. Ende des 19. Jahrhunderts erst wurde das repräsentative Gebäude errichtet, allerdings am gleichen Ort wie die wirklich alte Universität. Die Alte Aula ist der repräsentativste Raum der Uni.

Voriger Artikel
Berühmte Professoren mehren den Ruf
Nächster Artikel
Turm-Ästhetik

„Alte Aula“ ist die Kurzform für die Aula der Alten Universität, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand und heutzutage ein Juwel der Philipps-Universität ist. Wandgemälde des Historienmalers Peter Janssen zeigen historische Szenen aus der Stadt- und Universitätsgeschichte.In der Aula finden seit einigen Jahren vermehrt Abschlussfeiern der Uni-Fachbereiche statt. Auch bei Antrittsvorlesungen und Kongressen wird die Alte Aula gern als besonderer Ort genutzt.

In der alten Universität hat heutzutage außerdem der Fachbereich Theologie seinen Sitz.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 15: Marburg Universität

Gegründet von Philipp dem Großmütigen ist sie die älteste noch existierende protestantische Universität der Welt. An der Philipps-Universität sind knapp 20.000 Studierende eingeschrieben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Marburg Universität

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr