Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rundblick über das Lahntal

Rimbergturm Rundblick über das Lahntal

Der Rimbergturm bietet einen der spektakulärsten Ausblicke über das Lahntal. Jahrelang war der Turm geschlossen, weil er baufällig war. Jetzt ist er renoviert und wieder zugänglich - ein lohnendes Ziel für Wanderausflüge.

Voriger Artikel
Ein Betreuungsmodell
Nächster Artikel
Gemeinsame Traditionspflege

In der Gemarkung Damshausen steht der Rimbergturm, der sich zum Bindeglied zwischen dem Hinterland und den Nordkreis-Gemeinden entwickelte.

Mit seinen 24 Metern Höhe bietet er von der Kuppe des 498 Meter hohen gleichnamigen Berges einen Rundblick über das reizvolle Lahntal. Zu erreichen ist der Turm, der bis zum September 2007 für rund 200.000 Euro saniert wurde, über verschiedene Wanderwege. Die Schutzhütte, die der Förderverein Rimbergturm betreibt, ist renoviert und wird für verschiedene Veranstaltungen genutzt.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 16: Dautphetal

Im oberen Lahntal, dort wo die Ausläufer des Westerwaldes von Süden und die des Rothaargebirges von Norden sichtbar sind, liegt die Gemeine Dautphetal.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Dautphetal

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr