Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Breidenbach Vom Stadion bis in die Bütt
Landkreis Unsere Heimat Breidenbach Vom Stadion bis in die Bütt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 09.09.2009

OP: Herr Helfrich, Sie sind einer der beiden Ehrenvorsitzenden des FV 09 Breidenbach. Welche Aufgaben haben Sie?
Arno Helfrich: Wir nehmen an Vorstandssitzungen teil, weil man Wert auf unsere Meinung legt. Beim Jubiläumsfest zum 100-jährigen Bestehen des Vereins habe ich die Ehrengäste begrüßt, darunter Dr. Theo Zwanziger, den DFB-Präsidenten.
OP: Wie wird man Ehrenvorsitzender?
Helfrich: Ich bin seit 1948 im Verein und gehörte 25 Jahre dem Vorstand an, davon 11 Jahre als Vorsitzender.
OP: Was war Ihr schönstes Erlebnis mit dem FV?
Helfrich: Das war 1967, als wir in die Hessenliga aufstiegen und auch noch Hessenpokalsieger wurden.
OP: Man kennt Sie aber auch als Moderator?
Helfrich: Bei Veranstaltungen in Festzelten und in der Wiesenbacher Halle habe ich moderiert und bei den Breidenbacher Abenden bin ich regelmäßig aufgetreten.
OP: Wie kam es dazu?
Helfrich: Bei einer Generalversammlung der Feuerwehr im Café Helfrich zu Beginn der 70er Jahre beschlossen wir, den Breidenbachern etwas Besonderes zu bieten. Wir wollten Sketche aufführen und andere Vereine beteiligten sich.
OP: Wie kamen Sie bis in die Marburger Stadthalle?
Helfrich: Hans-Christian Sommer wurde auf mich aufmerksam und so wurde ich 1982 zur Altweiberfastnacht als Büttenredner engagiert.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Breidenbach Ältester Fußballclub - Eine Talentschmiede

Eines hat der FV 09 Breidenbach mit Borussia Dortmund gemeinsam: das Gründungsjahr. Zum 100-jährigen Bestehen reiste sogar DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger nach Breidenbach.

09.09.2009
Breidenbach Ausbildungsverbund - Gebündelte Lehre

Ausbildung, aber richtig: Das ist das Ziel des größten Ausbildungsverbandes in Hessen, der 1999 als "Bündnis für Ausbildung" in Breidenbach gegründet wurde.

09.09.2009

Scharfe Klingen sind das Hauptwerkzeug der Firma Weber. Seit 1981 werden dort Maschinen hergestellt, die Wurst und Käse hochpräzise schnieden, wiegen, sortieren und portionieren.

09.09.2009