Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Mehr Angebote für Jüngere gewünscht

Bürgerbefragung Mehr Angebote für Jüngere gewünscht

Ein Kurort hat naturgemäß viele Angebote für Menschen, denen etwas fehlt. Bei der Bürgerbefragung der OP zur Serie "Unsere Heimat" wünschen sich viele Teilnehmer mehr Angebote für junge Menschen, Spielplätze, Kultur und Aufenthaltsräume.

Waltraud Weil wünscht sich mehr Treffpunkte für junge Leute in ihrer Heimatgemeinde. Bettina Hartle-Bremerich wäre froh über eine bessere Werbung für Naturausflugsziele und wünscht sich mehr Waldspielplätze. Auch Günther Wille würde, wäre er einen Tag lang Bürgermeister von Bad Endbach die "Spielplätze überarbeiten und der Jugend einen Platz vor Ort geben". Und Ingrid Schaumberg würde "kulturelle Angebote auch auf Jüngere als 60- bis 70-Jährige zuschneiden".

Besonders gut finden die meisten Teilnehmer der Befragung die Umgebunt und die Menschen in ihrer Heimat. Sie verbringen ihre Frizeit überwiegend in der Natur oder in der Region. Als Ausgehtipps liegen das "Landstübchen", die Cafeteria der Bergland Klinik, das Restaurant "Da Giovanni"und das Bürgerhaus in der Gunst der Leser vorn. Zum Einfaufen empfehlen Leser die Metzgerei Geitz und die Metzgerei Schmidt sowie das Modehaus Krug und das Kaufhaus Deutsch.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 18: Bad Endbach

Der als Kneipp-Heilbad anerkannte Kurort liegt im Zentrum des Gladenbacher Berglandes und ist umringt von einer bewaldeten Hügellandschaft. Ein idealer Ort für Ruhe und Erholung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Endbach