Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis SUV-Fahrer bedrängen Frau auf der B3
Landkreis Südkreis SUV-Fahrer bedrängen Frau auf der B3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 03.01.2019
Symbolbild: Kaum Abstand zwischen den Autos. Nun wurde der Polizei ein Vorfall gemeldet, bei dem zwei SUV-Autofahrer eine Frau ausgbremst haben sollen. Quelle: Archivbild
Ebsdorfergrund

Der Polizeimeldung nach war eine Autofahrerin das Ziel der Attacken. Die Frau sei gegen Mitternacht auf der zweispurigen Bundesstraße 3 in Fahrtrichtung Marburg unterwegs gewesen.

Zunächst sei sie von den beiden SUV-Fahrzeugen, ein weißer und ein dunklerer Pkw, mehrfach überholt worden. Dabei sollen die Fahrzeuge mit Mindener Zulassung (MI) nach dem Wiedereinscheren ihre Geschwindigkeit erheblich reduziert haben. Der gesamte Vorfall soll sich zog sich von der Abfahrt Ebsdorfergrund bis zur Abfahrt Marburg-Süd.

In Höhe der Abfahrt Niederweimar überholte ein SUV-Fahrer die Frau dann sogar rechts auf dem Seitenstreifen, der andere zog auf dem linken Fahrstreifen an der Peugeot-Fahrerin vorbei. "Wie berichtet wurde, setzten sich beide Pkw nach diesem Überholmanöver vor den Peugeot und blockierten durch ihre langsame Fahrweise (etwa 60 Kilometer pro Stunde) mehr oder weniger beide Fahrspuren", heißt es im Polizeibericht.

  • Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0 64 21 / 40 60 zu melden.