Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Zumba-Party auf dem Sportplatz
Landkreis Südkreis Zumba-Party auf dem Sportplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 24.07.2013
Zumba bringt Spaß. Bei einer Party in Ebsdorf steht der Trend aus Kolumbien im Mittelpunkt. Quelle: Archivfoto
Ebsdorf

Zumba, Radio und Fußball: Die SG Ebsdorfergrund feiert an einem Abend eine sportliche Party. Zwei Stunden steht am Donnerstag, 22. August, der trendige Aerobic-Tanz aus Kolumbien auf dem Programm.

Von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr tanzen die Gäste Zumba unter freiem Himmel auf dem Sportplatz im Ebsdorfer Waldstadion. Die erfahrenen Instruktoren Jane Brasil, Daniel Poertner und Theodora Pangaribuan leiten den abwechslungsreichen Tanzsport an. Der Sportverein hält erfrischende Getränke und einen gesunden Imbiss für die Sportler bereit.

Der Eintritt zum Ebsdorfer Zumba-Event kostet im Vorverkauf zwölf Euro. Die Eintrittsbändchen gibt es bei Aldis Biergarten in Marburg, bei der Raiffeisenbankfiliale in Ebsdorf, bei MRS Versicherungsmakler in Kirchhain und bei ZBH Hausverwaltungen in Ebsdorf oder im Internet unter www.my-mariposa.de.

Im Anschluss an das Open-Air-Zumba ist zum wiederholten Male die Fußballmannschaft von Hitradio FFH zu Gast in Ebsdorf. In diesem Jahr spielen die Moderatoren und Mitarbeiter des Radiosenders gegen eine Auswahlmannschaft ehemaliger und einiger neuer Spieler der SG Ebsdorfergrund. Das Team stellt Frank Wagner zusammen. Anpfiff ist gegen 19.45 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt zum Fußballspiel kostet zwei Euro und ermäßigt einen Euro. In der Halbzeit gibt es eine Verlosung unter allen Besuchern.

Der Veranstalter ist der Förderverein der SG Ebsdorfergrund. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Andreas Schulz übernommen.

Wilfried Schäfer ist der neue Vorsitzende der SPD Hachborn. Für seinen Ortsverband zieht er einen Zusammenschluss mit den benachbarten SPD-Verbänden in Erwägung.

24.07.2013

Volle Fahrt voraus. Rasant und fröhlich ging es am Freitag auf dem See bei Niederweimar zu. Mehr als 20 Kinder testeten ihre Standfestigkeit auf Wasserski, Wake- und Kneeboard.

22.07.2013

Fünf Tage lang war er wie vom Erdboden verschluckt. Jetzt ist er wieder da - der verschwundene Bulle von Anguszüchter Rainer Henz.

22.07.2013