Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Zehn Chöre singen für kranke Kinder
Landkreis Südkreis Zehn Chöre singen für kranke Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 08.11.2009
„Can you feel the love tonight“ aus dem Film „Der König der Löwen“ sang der Gesangverein Liederkranz Wittelsberg. Quelle: Martina Becker

Dreihausen. Insgesamt zehn Gesangvereine aus vier Gemeinden waren es, die einen bunten Strauß unterschiedlichster Chorliteratur zum Vortrag brachten. „Das Geheimnis des Erfolges vom Sängerkreis Zwester-Ohm ist, dass in ihm mittlerweile die ganze Bandbreite der Chöre anzutreffen ist“, sagte Klaus Weber in Vertretung für den Landrat. Dies zeigte auch das Konzert, das eine breite Auswahl an klassischer und moderner Chormusik bot. Es gab deutschen, afrikanischen und englischen Gesang ebenso wie unterschiedlichste Formationen – Männerchor, Frauenchor, Gemischter Chor, junger Chor oder Kinderchor. Damit bot sich ein Konzert, das von „Ich lobe meinen Gott“ oder „Der Mond ist aufgegangen“ bis hin zum „Kriminaltango“ oder „Let my light shine bright“, dargeboten von den Chören aus Roßberg, Leidenhofen, der Amöneburg und Mardorf, viele Facetten zeigte.

Dass der Sängerkreis zufrieden sein kann, betonten die Redner. „Für die Zukunft des Sängerkreises habe ich keine Angst“, sagte Bernd Schmidt, Vizepräsident des hessischen Sängerbundes, der unter den Mitwirkenden auch viele junge Stimmen ausgemacht hatte. „Singen hat Macht und bereitet Freude – man muss die jungen Leute nur singen lassen, was sie wollen“, so Schmidt. Gefragt seien vor allem die Chorleiter, die neue Wege mit Projektchören, neuen Chören oder Kinderchören suchen müssten.

Im Sängerkreis Zwester-Ohm sind die Gesangvereine aus der Gemeinde Ebsdorfergrund, der Stadt Amöneburg und Stadtteilen von Marburg, Kirchhain und Stadtallendorf zusammengefasst.

von Martina Becker

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

An ihrem 60. Hochzeitstag bekräftigten Traude und Heinrich Noll erneut ihre Ehe. Zur diamantenen Hochzeit tauschte das Paar aus Niederwalgern noch einmal die Eheringe.

06.11.2009

1984 wurde der Bau des Radweges von Marburger Seite aus an die Gemarkungsgrenze zur Gemeinde Ebsdorfergrund vollendet. Keiner hätte damals gedacht, dass man auf die 1 480 Anschlussmeter bis nach Ebsdorf mehr als 25 Jahre warten musste.

05.11.2009

Mit ganz viel Elan und Arbeitseinsatz haben 19 Jugendliche die Räumlichkeiten des Wittelsberger Jugendclubs auf Vordermann gebracht. Jetzt konnte der Nutzungsvertrag mit der Gemeinde geschlossen werden.

04.11.2009