Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Wer hat die Radmuttern gelöst?
Landkreis Südkreis Wer hat die Radmuttern gelöst?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 19.10.2018
Wer hat die Radmuttern an einem roten VW Kombi in Leidenhofen gelöst? Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Thorsten Richter
Leidenhofen

Zwischen 19 Uhr am Montag, 15 und 10 Uhr am Dienstag, 16. Oktober parkte ein roter VW Kombi in der Leidenhofer Straße gegenüber dem Simmerweg 1. Als der 70 Jahre alte Fahrer den Pkw am Dienstag nutzte, bemerkte er untypische Fahrgeräusche und hielt glücklicherweise sofort an, berichtet die Polizei.

Der Mann stellte vier gelöste Radmuttern am vorderen linken Reifen fest, zog sie wieder fest und setzte danach die Fahrt problemlos fort. Ein Reifenwechsel hatte nicht stattgefunden und ein selbständiges Lösen von gleich vier Radmuttern sei reichlich unwahrscheinlich, heißte es im Polizeibericht.

Die Polizei geht deshalb von einer Manipulation aus und hat Ermittlungen wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.

Wer hat zur mutmaßlichen Tatzeit in Leidenhofen verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat Personen an dem roten Kombi gesehen
und kann dazu sachdienliche Angaben machen? Das fragt die Polizei Marburg, die unter Telefon 06421/4060 Hinweise entgegen nimmt.