Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Weimars Senioren erobern das Netz

Internetkurs Weimars Senioren erobern das Netz

Gemeinsam mit der Volkshochschule des Kreises bietet die Gemeinde Weimar in ihrem Internetcafé in Niederweimar Internetkurse für Senioren an. Das Interesse übersteigt die Erwartungen deutlich.

Voriger Artikel
Clemens Wirth hält Töpferscheibe an
Nächster Artikel
Dumpfe Schläge schrecken Hachborner auf

Doris Wollbeck-Lachnit gibt den Kursteilnehmern Tipps zum Surfen im Internet.

Quelle: Stefan Weisbrod

Niederweimar. Zwischen 67 und 83 Jahren alt sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des derzeitigen Kurses. Seniorinnen und Senioren erobern immer mehr das Internet – und das mit sichtbar großem Engagement!

Schon kurze Zeit nachdem das Angebot geschaffen wurde, meldeten sich gleich Dutzende Interessierte, viele von ihnen mussten vertröstet werden und stehen nun auf einer Warteliste. Schon bald soll deshalb ein weiterer Kurs beginnen.

Bisher wurde das Internetcafé vor allem durch Jugendliche genutzt, erklärte der Weimarer Jugendpfleger Marcus Ott. Ihn freue, dass es nun auch Menschen aus einer anderen Generation nutzen.

von Stefan Weisbrod

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr