Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis "Wasserhähne" feiern erfolgreiche Faschingspremiere
Landkreis Südkreis "Wasserhähne" feiern erfolgreiche Faschingspremiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 14.02.2010
Drei von sieben Zwergen der "Rother Wasserhähne". Quelle: Manfred Schubert

Roth. Die Rother Faschingsfeier hat eine lange Tradition. Viele Jahre lang organisierte der Sportclub (SC) Roth/Argenstein die Veranstaltung im Bürgerhaus. Im vergangenen Jahr beteiligten sich die „Wasserhähne“, eine 2007 gegründete Gruppe, erstmals daran. Nun übernahmen sie die Organisation komplett.
Ganz von der Bildfläche verschwunden ist der SC damit aber nicht. Nicht nur, dass viele „Wasserhähne“ auch Mitglieder des Vereins sind, auch die Tanzgruppe des SC, die „Blue Whites“ trug mit ihrer Darbietung zum Gelingen des Abends bei. Zuvor traten bereits die Mädchen aus zwei Gruppen des Wenkbacher Vereins „Dance & Fun“ auf und ernteten dafür viel Beifall. Zwischen den Auftritten sorgte Geburtstagskind „Magier Wulle“ alias Wilfried Nickel für Unterhaltung.

von Stefan Weisbrod

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

Zwei TV-Bauern, rund 200 fröhliche Gäste und viel Gute-Laune-Musik ließen die Faschingsparty der Burschen- und Mädchenschaft Roßberg am Freitagabend zu einem vollen Erfolg werden.

14.02.2010

Kurz vor 15 Uhr fuhr am Donnerstag ein junger Mann aus Winterberg von der B 3 in Richtung Wolfshausen ab, um eine Pinkelpause einzulegen. Dabei geriet er von der zum Teil mit Schnee und Eis bedeckten Straße und kam etwas unterhalb des Seitenstreifens zum Stehen.

11.02.2010

Nach der Einstimmung auf das letzte Karnevalswochenende vor einer Woche in Niederwalgern sind jetzt sind in Roth die „Wasserhähne“ dran.

11.02.2010
Anzeige