Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Von der Redaktion ins Standesamt
Landkreis Südkreis Von der Redaktion ins Standesamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 30.07.2009
Nach der standesamtlichen Trauung musste das frischgebackene Ehepaar Monika und Thomas Kröger durch zwei symbolische Eheringe klettern. Quelle: Christina Muth

Fronhausen. Im Jahr 2000 lernten sich Monika Keil und Thomas Kröger kennen – in den Räumen der OP-Redaktion. Dass sie einmal mehr als nur Arbeitskollegen sein würden und neun Jahre später den Gang zum Standesamt antreten, hatten sich beide zu diesem Zeitpunkt wohl nicht träumen lassen.

Am Donnerstag Nachmittag verließen sie das Standesamt im „Alten Rathaus“ Fronhausen als frischgebackenes Ehepaar Kröger. Die erste Hürde ihres Ehelebens meisterten sie spielend, als sie durch zwei symbolische Eheringe kletterten.

Die 31-jährige Redakteurin kommt aus Fronhausen, das Paar lebt und arbeitet jedoch mittlerweile im Norden: Der 36-jährige Thomas bei der Peiner Allgemeinen Zeitung, Monika bei der Wolfsburger Allgemeinen.

„Wenn Feste anstehen, kommen wir aber gerne in die alte Heimat“, erzählt die strahlende Braut. Gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten wird am Samstag nach der kirchlichen Trauung gefeiert.

von Christina Muth

Was in den 1980er Jahren als kleines Dorffest begann, hat sich inzwischen zum größten Volksfest im Südkreis entwickelt: Bereits zum 21. Mal findet am Wochenende der „Wenkbächer Dorfmarkt“ statt.

27.07.2009

Die Bauarbeiten am sogenannten „Bauwerk 0“, im Zuge der B-255-Ortsumgehung für Oberweimar und Niederweimar, sind fast fertig.

26.07.2009

Ernte wie zu Großmutters Zeiten: Eine Veranstaltung am 25. Juli in Niederwalgern schickt ihre Besucher auf eine Zeitreise mehr als 50 Jahre in die Vergangenheit.

24.07.2009