Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
20-Jähriger Autofahrer kracht in Leitplanke

Unfall auf Bundesstraße 3 20-Jähriger Autofahrer kracht in Leitplanke

Auf der Bundesstraße 3 in Höhe Weimar gab es am Donnerstagabend, 12. Juli, in Richtung Marburg einen Unfall. Ein 20-jähriger Autofahrer wechselte gegen 21.30 Uhr die Fahrspur und kam dabei ins Schleudern. Er krachte in die linke Leitplanke.

Voriger Artikel
Niederwalgerns Ortsbeirat erwartet Rückmeldung
Nächster Artikel
Besitzer sagt: Bunte Kuh ist noch im Dorf

Symbolbild: Laut Polizei entstand ein Sachschaden von 3.600 Euro.

Quelle: Thorsten Richter

Weimar. Der Ford des Fahrers kam auf der linken Spur zum Stehen. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 3.600 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr