Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tausende sind ohne Auto unterwegs

Autofreier Sonntag Tausende sind ohne Auto unterwegs

Zahlreiche Menschen nutzten die Aktionstage in Marburg und Ebsdorfergrund.

Voriger Artikel
Ohne Autoabgase auf der L 3048 unterwegs
Nächster Artikel
Ein Programm von Street- bis Linedance

Zahlreiche Menschen nutzten am Sonntag die Chance, auf der autofreien Landesstraße 3048 zwischen Amöneburg und Fronhausen zu radeln, zu skaten und zu laufen.

Quelle: Martina Becker

Ebsdorfergrund. Gut 30.000 Radfahrer, Inlineskater und Fußgänger waren am Sonntag beim sechsten autofreien Sonntag auf der Landesstraße 3048 zwischen Amöneburg und Fronhausen unterwegs. Auf vielen Bühnen entlang der Strecke wurde den Teilnehmern ein buntes Programm geboten. Getrübt wurde die Veranstaltung von Einsätzen des Rettungswagens und des Notarztes, die eine sturzbedingte Kopfverletzung, einen Krampfanfall und vermutlich einen Schlaganfall behandeln mussten.

von Katharina Kaufmann und Uwe Badouin

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr