Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Tauchsportler sorgen für Sicherheit im See
Landkreis Südkreis Tauchsportler sorgen für Sicherheit im See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 18.10.2011
Dass sich die Marburger Tauchsportler unter Wasser mitunter eleganter bewegen als an der Wasseroberfläche, bewiesen manche Wakeboard-Starter beim Herbstfest des TSC Marburg. Die Taucher des TSC Marburg am Niederweimarer See.

Niederweimar. Viele Taucher des Vereins genossen nach einem durchwachsenem Sommer beim Herbstfest zum Saisonabschluss noch einmal intensive Sonnenstrahlen. Einige tauschten ihre Flossen an diesem Tag gegen feste Wake-
boards an der Wasserskianlage im Seepark in Niederweimar.

Einige Meter weiter wurde getaucht. In kleinen 2er- oder 3er- Gruppen erkundeten die Taucher die Unterwasserwelt und genossen ihren Tauchgang bei milden Temperaturen, bevor die Veranstaltung in geselliger Runde ausklang.

In der abgelaufenen Tauchsaison hatten die Tauchsportler ihr Hobby auch dazu genutzt, den See für alle Nutzer – Schwimmer, Wasserskifahrer und Taucher – ein Stück sicherer zu machen. Die Tauchzone im hinteren Bereich des Sees grenzt direkt an die Wasserski- und Wakeboardanlage.

Da bei einem versehentlichen Hinein- und Auftauchen dort erhebliche Gefahren entstehen können, hatten die Taucher des Tauchsportclubs Marburg bisher eine Boje an einem Seil mit sich, damit im Notfall die Anlage abgestellt werden konnte.

Um die Taucher grundsätzlich vor dieser Gefahr zu schützen, grenzte der TSC nun die Tauchzone von der Skianlage unter Wasser optisch ab.

Nach Anbringen einer Markierungsboje und eines Führungsseils ist die Plattform an ihrer neuen Stelle nun wieder bereit für die Ausbildung neuer Tauchschüler. Weitere Informationen über den Tauchsportclub Marburg gibt es im Internet unter www.tsc-marburg.de

von unseren Redakteuren

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstaggabend auf Ihrem iPad.