Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Seat-Fahrer gerät in Gegenverkehr
Landkreis Südkreis Seat-Fahrer gerät in Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 01.07.2018
Der Seat wurde völlig zerstört. Quelle: Thorsten Richter
Heskem

Ein 24-Jähriger aus Ebsdorfergrund war mit seinem Seat auf der L 3125 Richtung Dreihausen unterwegs, als er nach Polizeiangaben in einer Kurve auf der rechten Seite von der Fahrbahn abkam. Dadurch verlor der Mann die Kontrolle über sein Auto und schleuderte zurück auf die Straße. Dort geriet er in den Gegenverkehr und krachte mit einem gelben Transporter zusammen, der in die andere Richtung fuhr.

Den Transporter lenkte ein 31 Jahre alter Mann aus Marburg.

Der Seat rutschte mit der Fahrerseite gegen die Front des Transporters. Dabei wurde der 24-Jährige schwer verletzt und musst von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden.

Der 31-jährige Fahrer des Transporters wurde nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden große Schäden, an dem Seat für rund 8 000 Euro, an dem Transporter mindestens 10 000 Euro, wie die Polizei schätzt. Zu dem Rettungseinsatz waren 45 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Ebsdorf, Heskem und Dreihausen ausgerückt.

Die Straße wurde während der Rettungsarbeiten gesperrt.

von Dominic Heitz