Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Schneeballschlacht statt Eisvergnügen
Landkreis Südkreis Schneeballschlacht statt Eisvergnügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 20.01.2010
Schlittschuhlaufen war in Hachborn nicht möglich. Dafür sorgte eine Schneeballschlacht für Spaß. Quelle: Martina Becker

Hachborn. Auf dem Gelände unterhalb der Kläranlage, direkt neben der L 3085, hatte die Jugendfeuerwehr Hachborn am Sonntagnachmittag eine kleine Feier mit Spaß auf der Eisbahn geplant. Gefeiert wurde, aber das Eisvergnügen fiel der Schmelze um Opfer.

Das Eis war stumpf und der Schnee ziemlich nass. Das tat der Stimmung unter den rund 70 großen und kleinen Besuchern aber keinen Abbruch.

Die Idee für diese Veranstaltung sei während des Weihnachtsmarktes aus der Bevölkerung gekommen, erzählte Feuerwehrjugendwart Andreas Stranghöner. Auf dem Gelände war im Sommer eine Rastplatzanlage für Radfahrer gebaut worden. Die an dieser Stelle als Ausgleichsmaßnahme der Gemeinde erstellte Blänke – eine Mulde, die sich bei Regen zeitweise mit Wasser füllt – bot sich an, um eine Eisbahn anzulegen. In zweitägiger Arbeit hatten die Jugendfeuerwehrmitglieder eine stattliche Eisfläche entstehen lassen. Da das Schlittern auf dem Eis dann dennoch nicht möglich war, hatten die Kinder schnell ein Alternativprogramm. Sie verlegten sich einfach auf eine ausgiebige Schneeballschlacht.

von Martina Becker

Voraussichtlich Mitte Februar müssen die Niederwalgerner Kindergartenkinder ihr Gebäude verlassen, weil es von Grund auf saniert wird. Sie werden mindestens drei Monate lang in Containern betreut.

19.01.2010

Aus rund 200 Bewerbern wurde die Vorgruppe von „Silbermond“ für das Konzert in Frankfurt ausgewählt – die heimische Gruppe „Für immer“, bisher bekannt als „ungestimmt“, bekam den Zuschlag.

19.01.2010

Die Menschen in Kehna, Weiershausen, Allna, Hermershausen, Haddamshausen und Oberweimar werden sich bald an einen neuen Pfarrer gewöhnen müssen. Der bisherige nimmt am Sonntag offiziell Abschied.

15.01.2010