Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Rund 1 200 Strohballen verbrennen
Landkreis Südkreis Rund 1 200 Strohballen verbrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 30.08.2009
Bei Fronhausen verbrannten etwa 1 200 Strohballen. Quelle: Feuerwehr

Fronhausen. Auf einer Fläche vergleichbar mit der Größe eines Fußballfeldes waren Strohballen in Brand geraten. Die Einsatzführung entschied sich dazu, die Ballen kontrolliert abbrennen zu lassen. Dabei griff die Feuerwehr zu einer ungewöhnlichen Methode: Mit mehreren Hochleistungslüftern – vergleichbar mit überdimensionalen Ventilatoren – wurde Wind erzeugt, um das Abbrennen zu beschleunigen.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabed der OP.

Mit Beginn des neuen Schuljahrs wurde das Betreuungsangebot an der Fronhäuser Grundschule deutlich ausgebaut. Schulkinder können nun bis 16 Uhr an der Schule bleiben.

30.08.2009
Südkreis Initiative Bioenergie Fronhausen - „Je mehr mitmachen, um so billiger wird es“

Die Initiative Bioenergie Fronhausen verfolgt ehrgeizige Ziele: Sie will möglichst schon bis Ende 2010 einen Großteil des Ortes mit erneuerbaren Energien versorgen.

28.08.2009

Der weit über die Ortsgrenzen bekannte Wasserspielplatz auf dem Gelände des Lern- und Experimentierfeldes in Niederwalgern ist bis auf Weiteres nicht zu nutzen.

27.08.2009