Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Neuer „Festplatz“
Landkreis Südkreis Neuer „Festplatz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 21.08.2012
Zum Papierschöpfen luden die Künstlerin Magda Seehawer und Lena Bewernick ein. Quelle: Martina Becker
Ebsdorf

Seit seiner Gründung 1994 lädt der Heimat- und Verschönerungsverein jedes Jahr zu einem Backhausfest ein. „Kräftiges“ Brot und traditioneller Schmierkuchen sind dabei die Renner. Nur zwei Ausnahmen habe es in den ganzen Jahren gegeben, erzählte Vereinsvorstand Wolfgang Richardt. Ein Apfel- und ein Weinfest ersetzten dann das von den Bürgern „lieb gewonnene“ Backfest. Neu war am Samstag der Veranstaltungsort. Nicht mehr bei „Pirresch“, sprich dem Hof Kornmann fand die Veranstaltung statt. Man hatte sich von der Kirchgasse auf „Juusts Hoob“ in der Dorfmitte verlagert. Dort befinden sich auch die Vereinsräume, die jüngst erweitert wurden. Für die Besucher war es daher spannend, die neuen Schauräume, die aus den ehemaligen Hengstställen entstanden waren, zu besichtigen. Gebrauchsgegenstände und wertvolle Reliquien aus vergangenen Zeiten konnten hier auf 40 Quadratmetern bewundert werden. Weitere Attraktionen waren ein Auftritt des Projektchors „Neue Töne“ oder das Angebot der Tübinger Künstlerin Magda Seehawer. Sie führte Kinder wie Erwachsene in die Kunst des Papierschöpfens ein. Wer bei der Hitze Lust und Geduld hatte, konnte überdies aus 28 Holzbrettchen die Leonardobrücke bauen. „Diese Idee habe ich im Mathematikum in Gießen abgeschaut“, sagte Richard.

von Martina becker

Südkreis Deutsch-brasilieanische Begegnung - Nächstenliebe schafft Nähe

Die evangelische Gemeinde Hassenhausen feierte ein besonders Fest der Begegnung, nämlich mit Gästen einer evangelischen Gruppe aus Brasilien.

21.08.2012

Ein Ferientag mitten im alten Dorf von Niederweimar. Das Kirchgartenfest an der Alten Kirche entführt immer wieder in neue Welten.

21.08.2012

Am Tag vor dem tragischen Badeunfall feierten 2500 Besucher am Samstagabend im Seepark Niederweimar gemeinsam ein stimmungsvolles Lichterfest.

20.08.2012