Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Modernes und Traditionelles zum Jubiläum

Dreihausen Modernes und Traditionelles zum Jubiläum

Mit einem Konzert feierte das Blechbläserensemble der Selbstständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (Selk) seinen „Geburtstag“.

Voriger Artikel
Ein Ort für spannende Geschichten
Nächster Artikel
Von einem Einsatz weiter zum nächsten

Das Blechbläserensemble Hessen Süd der Selk wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Mit einem Konzert in Dreihausen feierten die Musiker das Jubiläum am vergangenen Wochenende.

Quelle: Patricia Kutsch

Dreihausen. Seit 25 Jahren musizieren die Gemeindemitglieder der Selk aus dem Gebiet Hessen Süd gemeinsam in einem Blechbläserensemble. Gefeiert haben die 13 Musiker aus dem südlichen Landesgebiet das mit rund 200 Zuhörern bei einem Konzert in Dreihausen.

Voll besetzt war die Kirche mit Mitgliedern und Freunden der Selk, die begeistert dem Ensemble unter der Leitung von Martin Herrmann lauschten. Rund 20 Stücke brachten die Musiker während des Konzerts zu Gehör – auf den Notenzetteln standen dabei nicht nur besinnliche und religiöse Lieder, sondern auch peppige und swingende Stücke.

Neben „Jesu meine Freude“ von Johann Sebastian Bach und „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ von Joseph Haydn spielten die Blechbläser die „Festive Trumpet Tunes“ , „By my side“ und „Scarborough Fair“. Mit begeistertem Applaus wurden die Musiker nach jedem Einsatz von den Besuchern bedacht.

von Patricia Kutsch

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr