Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Markttreiben, Musik und Tanz

Wenkbächer Dorfmarkt Markttreiben, Musik und Tanz

Prächtiges Wetter, rund 80 Marktstände und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm lockten am Wochenende Tausende nach Wenkbach.

Voriger Artikel
Landkreis löst schallharte Probleme
Nächster Artikel
Blechroller tuckern gemütlich zum Edersee

Tausende Menschen bevölkerten gestern die Dorfstraße und die Argensteiner Straße in Wenkbach, die für zwei Tage zur Marktgasse wurden.

Quelle: Stefan Weisbrod

Wenkbach. Gerade einmal drei Schläge brauchte Kurt Wenz, Mitglied des Weimarer Gemeindevorstands, am Samstagmittag um den Fassanstich zu vollziehen und die 22. Auflage des „Wenkbächer Dorfmarkts“ zu eröffnen. Das größte Volksfest im Südkreis profitierte vom schönen Wetter. Es blieb an beiden Tagen trocken, meist lachte gar die Sonne über den vielen tausend Besuchern, die über die Marktstraße schlenderten, an den rund 80 Ständen einkauften und das abwechslungsreiche Programm zahlreicher Gruppen aus Wenkbach und der Umgebung genossen.

von Stefan Weisbrod

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr