Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Lastwagen brennt zum zweiten Mal

Feuerwehreinsatz Lastwagen brennt zum zweiten Mal

Was ist bloß mit diesem Lastwagen los? Der Lkw einer Niederweimarer Firma brannte am gestrigen Morgen gegen 9 Uhr bereits zum zweiten Mal.

Niederweimar. Was ist bloß mit diesem Lastwagen los? Der Lkw einer Niederweimarer Firma brannte am gestrigen Morgen gegen 9 Uhr bereits zum zweiten Mal. Schon in der vergangenen Woche bekämpfte die Feuerwehr die Flammen, die aus dem Führerhaus schlugen - es war offensichtlich noch nicht völlig ausgebrannt.

Der Lastwagen soll unangetastet auf dem umzäunten Gelände des Betriebs gestanden haben, als gestern erneut ein Feuer im Führerhaus ausbracht. Das berichtete Gemeindebrandinspektor Markus Herrmann auf Nachfrage der OP. Die Brandursache ist unklar. Brandstiftung sei das wohl nicht gewesen, „an den Lastwagen konnte ja niemand ran“, sagte Herrmann. Die Wehren aus Niederweimar, Niederwalgern, Wenkbach und Oberweimar wurden alarmiert - 20 Feuerwehrleute bekämpften das Feuer, das schnell gelöscht war, mit Schaum. „Bei Lkw-Bränden werden immer mehrere Wehren alarmiert, weil viel Wasser gebraucht werden könnte“, erklärt Herrmann.

von Carina Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis