Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kunsthandwerk und Weihnachtliches

Kunst- und Kulturmarkt Hachborn Kunsthandwerk und Weihnachtliches

An diesem Wochenende findet der 9. Kunst- und Kulturmarkt in Kombination mit dem Weihnachtsmarkt in Hachborn statt

Voriger Artikel
Salzvorrat lagert unter dem Bogendach
Nächster Artikel
Roth wird „touristisch bedeutender“

Die Budenstadt neben dem Bürgerzentrum zog 2010 an zwei Tagen mehrere tausend Besucher nach Hachborn.

Quelle: Archivfoto

Hachborn.   Am dritten Adventswochenende vom 10. bis 11. Dezember stellen rund 75 Händlerinnen und Händler ihre Kunst und ihr kunsthandwerkliches Können im Bürgerzentrum Hachborn und in der hölzernen Budenstadt vor.

Veranstaltet wird der Markt von der Gemeinde Ebsdorfergrund mit Unterstützung der Vereinsgemeinschaft Hachborn. Der diesjährige Adventsmarkt wartet mit einem bunten Rahmenprogramm auf, Als Highlight wird beim diesjährigen Kunst- und Kulturmarkt am Veranstaltungssamstag um 18.30 Uhr und um 20.30 Uhr eine große Feuershow zu sehen sein.

Des Weiteren kann man an beiden Tagen eine Holzskulpturkünstlerin bei der Arbeit beobachten. Darüber hinaus bietet der Markt eine Kinder-Dampfeisenbahn, der Weihnachtsmann kommt vorbei, es wird wieder eine lebendige Krippe mit Streicheltieren geben, eine Kunst-Tombola, Ponyreiten und ein Weihnachtskonzert in der Kirche. Weitere weihnachtliche musikalische Darbietungen werden für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr