Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Inge Lettermann-Nass tritt als Vorsitzende der Bürger für Fronhausen zurück

Rücktritt Inge Lettermann-Nass tritt als Vorsitzende der Bürger für Fronhausen zurück

Am Freitag, 2. Dezember, findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung der „Bürger für Fronhausen“ statt

Fronhausen . Am Freitag, 2. Dezember, findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung der „Bürger für Fronhausen“ statt. Auf der Tagesordnung stehen Vorstandswahlen. Auf Nachfrage der OP bestätigt die bisherige Vorsitzende Inge Lettermann-Nass ihren Rücktritt als Vorsitzende. Dieser Schritt sei keineswegs auf interne Querelen zurückzuführen, wie manche Fronhäuser vermuten. „Diese Vermutungen sind nicht mehr als Gerüchte“, sagt Nass-Lettermann entschieden. Viel mehr habe sie derzeit nicht mehr die Zeit zur Verfügung, das Amt entsprechend auszufüllen. „Es ist also ein ganz normaler Vorgang“, sagt sie. Der Fraktion bleibe sie nach wie vor als Parlamentsmitglied erhalten.

Die Bürger für Fronhausen, die seit zwei Legislaturperioden auch in Reinhold Weber den Bürgermeister in der Gemeinde Fronhausen stellen, sind ein eingetragener Verein. Auch wenn sie grundsätzlich versuchen eine gemeinsame politische Linie zu verfolgen, gibt es in der Fraktion keine Abstimmungsvorgaben. Zuletzt präsentierte sich die Fraktion in den Diskussionen im Parlament wie auch im Abstimmungsverhalten durchaus sehr unterschiedlich. Lettermann-Nass ist überzeugt, dass sich am 2. Dezember ein Nachfolger für sie zur Wahl stellt und es dann ganz normal weitergehen wird.

von Götz Schaub

Voriger Artikel
Nächster Artikel