Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Hinter dem Regenbogen geht‘s weiter

Ebsdorf Hinter dem Regenbogen geht‘s weiter

Mit einem Musical haben sich die Kinder aus der vierten Klasse der Ebsdorfer Grundschule in weiterführende Schulen verabschiedet. Hunderte Gäste sahen ihnen bei zwei Aufführungen zu.

Voriger Artikel
Sound der goldenen Sechziger erklingt vor Schlosskulisse
Nächster Artikel
Ein Dorf dankt seiner Austrägerin

Vor vollen Rängen präsentierten die Viertklässler der „Regenbogenschule“ Ebsdorf ihr Musical.

Quelle: Stefan Weisbrod

Ebsdorf. Das erlebt jeder einmal: Die Grundschulzeit ist vorbei und der Wechsel auf die „große“ weiterführende Schule steht an. Vorfreude auf der einen Seite, aber auch Nervosität und vielleicht auch etwas Angst auf der anderen Seite beherrschen die Sommerferien der ehemaligen Viertklässler.

Die bisherigen Ältesten der Ebsdorfer „Regenbogenschule“ befassten sich bereits in den letzten Wochen in ihrer alten Schule mit dem Wechsel – und verarbeiteten ihre Erwartungen und Befürchtungen in einem Musical, das sie in der letzten Woche vor den Ferien gleich zweimal erfolgreich vorführten.

„Hinterm Regenbogen – (Alb?)Traum Schule“ lautete der kreative Titel des rund einstündigen Stücks der Kinder aus der „Wolkenklasse“.

Lehrerin Iris Leinweber brachte die Idee für ein Musical von ihrer ehemaligen Schule mit in den Ebsdorfer Grund. Dort waren die 19 Viertklässler sofort Feuer und Flamme, als ihnen Leinweber im Frühjahr den Vorschlag machte, selbst ein Musical zu gestalten und aufzuführen.

von Stefan Weisbrod

Mehr zu diesem Thema finden Sie in der gedruckten OP vom 12.07.2010.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr