Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Grenzgänger genießen den Schnee
Landkreis Südkreis Grenzgänger genießen den Schnee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 31.01.2010
Größtenteils ging es für die Niederwalgerner Grenzgänger über zugeschneite Felder, mitunter im Schneetreiben. Quelle: Stefan Weisbrod

Niederwalgern. Die Erinnerung an eine außergewöhnliche Wanderung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Niederwalgerner Grenzgangs anlässlich des Dorfjubiläums bewahren. Schneller wieder verschwunden sein sollte der Muskelkater, den viele wohl gestern gehabt haben: Das anstrengende Laufen durch bis zu 15 Zentimeter hohen Schnee dürfte dafür gesorgt haben.

Die Wanderfreudigen, darunter auch Gäste aus umliegenden Orten, versammelten sich dick eingepackt an der Milchbank im Dorfzentrum. Nach einer kurzen Begrüßung durch Ortsvorsteher Hans Heinrich Heuser machte sich die Gruppe unter Führung der Jagdpächter Otto Minze und Otto Diefenbach auf den Weg. Die Jagdgenossenschaft veranstaltet eine ähnliche Wanderung in jedem Jahr, zwischen 40 und 50 Menschen nehmen regelmäßig teil. In diesem Jahr waren es ungleich mehr Teilnehmer, die zunächst an der Landesstraße 3093 in Richtung Wenkbach und anschließend bei dichtem Schneetreiben querfeldein durch Felder auf den Nikolausberg liefen.

von Stefan Weisbrod

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

„Mit so einem großen Ansturm hatten wir gar nicht gerechnet“, freute sich Julia Schneider, Klassensprecherin der Klasse 10g1 am Freitag über „Extra-Schichten“ in der Cafeteria-Küche.

29.01.2010

Die Gemeinde Fronhausen möchte bekanntlich das Gewerbegebiet „Kammäcker / Biegen“ für die Ansiedlung einer Firma entwickeln. Das Gebiet liegt mitten in einem Vogelschutzgebiet, ein Abweichungsantrag wurde vom RP schon genehmigt.

28.01.2010

1938 emigrierte der damals 14-jährige Jude Herbert Roth mit seiner Familie in die Vereinigten Staaten. 72 Jahre später besuchen seine Tochter und Enkelin die alte Heimat des in Roth aufgewachsenen Mannes.

26.01.2010