Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
„Für Immer“ heizen ein

Band aus Ebsdorfergrund „Für Immer“ heizen ein

Die Schülerband „Für Immer“ absolvierte am letzten Augustwochenende einen ganz besonderen Auftritt: als Vorgruppe der legendären Ostrocker „Puhdys".

Voriger Artikel
Zahlreiche Stunden für viele Ehrenämter
Nächster Artikel
Löschwasser bereitet große Sorgen

Jan Heuser, Tim Heuser, Sebastian Bitterlich und Marvin Grau (von links) spielten im thüringischen Schmalkalden.

Schmalkalden. Das zweite Jahr in Folge spielte die Band „Für Immer“ am letzten Augustwochenende auf dem Stadtfest im thüringischen Schmalkalden. Das Besondere an dem Auftritt war, dass die vier Jungs aus der Gemeinde Ebsdorfergrund als Vorgruppe der Puhdys die 3.800 Besucher „anheizen“ durften.

Der Auftritt in Schmalkalden im vergangenen Jahr war so gut angekommen, dass gleich eine Wiederholung in diesem Jahr im Gespräch war. Die erneute Einladung kam Anfang des Jahres. Aufgrund der zeitlichen Enge beschränkte sich der Kontakt zu den Puhdys nur auf einen kurzen Blick und Händedruck.

Mehr lesen Sie am Freitag in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr