Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° heiter

Navigation:
Fronhäuser Förderverein spendete an Kita

Fronhausen Fronhäuser Förderverein spendete an Kita

Drei multifunktionale Spielfahrzeuge im Wert von 1.000 Euro konnte der Förderverein der Kindertagesstätte Krümelkiste in Fronhausen den Kindern übergeben.

Voriger Artikel
Bestattungen: Bürger zahlen bald mehr
Nächster Artikel
Von Anfang an ein Gemeinschaftsprojekt

Mit den Kindern der Krümelkiste freuen sich (von links) Erzieherin Michaela Haufe  Beate Braun (Förderverein), Marlies Finger sowie Ursula und Fritz Konzack über die neuen Fahrzeuge.

Quelle: Privatfoto

Fronhausen. Der Förderverein, der im Dezember 2010 gegründet wurde, will in enger Zusammenarbeit mit Eltern, Elternbeirat, der Kindergartenleitung, Erzieherinnen und dem Träger die  Arbeit der Kita unterstützen. Die  Spielfahrzeuge sind der erste Beitrag zur Ausstattung der Krümelkiste, die der Verein seit seiner Gründung finanzieren kann.

Möglich wurde dies durch zahlreiche Spenden. Unter anderem spendeten die Vorsitzende des Fördervereins, Marlies Finger, sowie  Ursula und Fritz Konzack größere Summen, die sie bei ihrem 70. Geburtstag beziehungsweise bei der Silberhochzeit zusammengetragen haben. Insgesamt freute sich  der Verein bislang über fast 5 000 Euro Spendengelder, mit denen unter anderem die Fortbildung der Erzieherinnen finanziert wurde. Das Geld soll außerdem für das  für das für 2012 geplante große Kindersommerfest und die Anschaffung weiterer Spielgeräte eingesetzt werden.

von Heike Döhn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr