Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Engagierte Niederwalgerner bauen neuen Steg
Landkreis Südkreis Engagierte Niederwalgerner bauen neuen Steg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 06.08.2009
Assistiert von Bürgermeister Volker Muth (links) und beobachtet von den zahlreichen Helfern durchschnitt Hans Heinrich Heuser ein Band und eröffnete damit den neuen „Bornbachsteg“. Quelle: Weisbrod

Niederwalgern. Das jüngste Projekt der „Heinzelmännchen“ aus dem Weimarer Ortsteil wurde am Montag fertiggestellt. In mehr als 70 Stunden Eigenleistung bauten freiwillige Helfer einen Steg über den Stedebach.

Der sogenannte „Bornbachsteg“ verbindet einen Teil des alten Niederwalgerner Ortskerns mit einigen Kleingärten auf der anderen Seite des Stedebachs. Der alte Steg an gleicher Stelle hatte kein Geländer und war darüber hinaus sehr baufällig.

Am Montagabend weihten Ortsvorsteher Hans Heinrich Heuser, Weimars Bürgermeister Volker Muth und die Helfer das Bauwerk offiziell ein. Die, wie die Helfer meinten, „längste freitragende Brücke Niederwalgerns“ ist damit wieder begehbar.

von Stefan Weisbrod

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der OP.

Arbeitskreis Lokalgeschichtsforschung traf sich in Argenstein. Wie geht es voran mit dem geplanten archäologischen Freilichtmuseum „Zeiteninsel“ im Weimarer Ortsteil Argenstein? Auch das war am Mittwoch Thema eines Treffens des Arbeitskreises Lokalgeschichtsforschung des Landkreises.

05.08.2009

Veranstalter des „Wenkbächer Dorfmarkts“ ziehen positive Bilanz.

03.08.2009

Menschen aus der ganzen Region nutzten das Wochenende zu einem Besuch des 21. „Wenkbächer Dorfmarkts“. Zahlreiche Gruppen trugen zu ihrer Unterhaltung bei.

02.08.2009