Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Oberweimar ist "dolles Dorf" der Woche

Dreharbeiten am Freitag Oberweimar ist "dolles Dorf" der Woche

Aufregung in Oberweimar: Am Donnerstagabend wurde im Hessenfernsehen bekannt gegeben, dass der Weimarer Ortsteil als "dolles Dorf" ausgewählt wurde. Seit dem Freitagmorgen laufen die Dreharbeiten.

Voriger Artikel
Trickdieb schlägt als Antiquitätenhändler zu
Nächster Artikel
Oberweimar ist am Samstag im Fernsehen

Oberweimar stellt sich im Hessenfernsehen als "dolles Dorf" vor.

Quelle: Thorsten Richter

Oberweimar (Aktualisierung 10.20 Uhr). 680 Menschen sind in dem Dörfchen zu Hause. Einige von ihnen sind schon seit dem frühen Morgen auf den Beinen sein, um ihren Heimatort in dem Wettbewerb des Hessenfernsehens von seiner Schokoladenseite zu präsentieren. Ein Team des Hessenfernsehens ist für Dreharbeiten angerückt.

Nach der Auslosung von Oberweimar am Donnerstagabend in der Hessenschau kam das Fernsehteam bereits am Abend für eine Besprechung vorbei. Rund 100 Menschen versammelten sich gemeinsam mit dem Ortsbeirat und den Vereinen, um zu beraten, wie sie ihr Heimatdorf präsentieren wollen.

HR-Reporter Ekkehard Drewes und Kamerateam sind derzeit  mit den Oberweimarern unterwegs, waren bereits zu Gast bei Johannes Liese und seiner Schafherde. Weiter geht die Reise durch die Gemarkung zum "Köppchen". Thematisch geht's nämlich auch um die örtlichen Wanderwege.

Weitere Informationen folgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr