Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Die Huskies sind los

Leidenhofen Die Huskies sind los

Das 3. Internationale Schlittenhundewagenrennen findet am Wochenende in Leidenhofen statt.

Voriger Artikel
Fronhausen schließt eine Radweglücke
Nächster Artikel
TSV Wittelsberg hat „Vorstand auf Probe“

Hans Bierau geht am Wochenende mit seinem Schlittenhunde-Gespann ebenfalls an den Start. Archivfoto

Leidenhofen. 40 bis 45 Gespanne gehen in 9 Klassen an den Start, darunter unter anderem ehemalige und aktuelle Hessenmeister sowie ein österreichisches Gespann. Auch mehrere heimische Wagenlenker („Musher“) stellen sich der Konkurrenz. Start und Ziel befinden sich an der Mehrzweckhalle (alter Sportplatz), die Gespanne bewegen sich auf einem sechs Kilometer langen Kurs. In allen Klassen wird Samstag als auch Sonntag jeweils ab 10.30 Uhr gefahren, am Samstagabend entspannen sich die Teilnehmer ab 20 Uhr beim„Musher-Abend“. Sonntagnachmittag küren die Kinder der Musher ihre Besten. Besucher werden gebeten, keine eigenen Hunde mitzubringen.

von Michael Agricola

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr