Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Clown und Theater begeistern Kinder

Auftaktveranstaltung Clown und Theater begeistern Kinder

Verschiedene Künstler sind im Rahmen des Kinderkultursommers in Mittelhessen unterwegs. Zauberer „Stäx“ und das Theater „Laku Paka“ machten am vergangenen Samstag in Roth Station.

Voriger Artikel
Ein Dorf dankt seiner Austrägerin
Nächster Artikel
Der große Schritt zur Biowärme

Zum Auftakt des Kinderkultursommers unterhielt Clown „Stäx“ die Kinder in Roth.

Quelle: Stefan Weisbrod

Roth . Fast 200 Kinder nehmen in diesem Sommer an den Ferienspielen der Gemeinde Weimar teil, außerdem etwa 50 an einem Zeltlager. Viele von ihnen kamen zum Auftakt am ersten Feriensamstag auf eine Wiese an der Lahn in Roth, wo nicht nur die Ferienspiele eröffnet wurden, sondern auch gleich zwei Stücke im Rahmen des Kinderkultursommers präsentiert wurden. „Es ist diesmal ein etwas anderer Anfang der Ferienspiele“, sagte Bürgermeister Volker Muth.

Als erstes trat mit „Stäx“ ein Clown der wahrlich besonderen Sorte auf die Bühne. Mit unberechenbarer Komik unterhielt Philipp Schaefer – so sein bürgerlicher Name – die vielen jungen Zuschauer. Zahlreiche Musikinstrumente und alles, womit man sonst Töne erzeugen kann von Trommeln bis zu Stöcken brachte er zum Einsatz. Danach übernahm das Ein-Mann-Theater „Laku Paka“ das Kommando. Günter Staniewski entführte die Kinder in die Welt der Bremer Stadtmusikanten. Die vier Tiere sind gealtert und machen sich Sorgen. Sie fragen sich, welchen Nutzen sie noch haben. Aber sie wollen nicht einfach warten, bis sie noch älter werden. So machen sie sich auf die Reise und erleben faszinierende Abenteuer.

Den Mädchen und Jungen gefielen beide Aufführungen, das bewies ihr ausgiebiger Applaus. Nach den Stücken brachen die meisten Kinder und ihre Angehörigen aber nicht sofort auf, sondern schauten zusammen das Weltmeisterschaftsspiel Deutschlands gegen Argentinien. Die Stimmung war dabei verständlicherweise ähnlich gut, wie zuvor bei den beiden gezeigten Stücken.

von Stefan Weisbrod

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr