Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Abfahrt Staufenberg-Süd wird gesperrt
Landkreis Südkreis Abfahrt Staufenberg-Süd wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 06.07.2018
(Symbolfoto) Die Bundesstraße 3 wird in Fahrtrichtung Marburg saniert. Quelle: Thorsten Richter
Staufenberg

Seit Juni bereitet Hessen Mobil die B3-Baustelle vor. Bis Ende November soll die Fahrbahn zwischen Gießener Nordkreuz und Anschlussstelle Staufenberg-Süd erneuert werden.

Es bleibt bei zwei Fahrstreifen in Richtung Marburg

Während der Bauarbeiten stehen in beide Fahrtrichtungen weiterhin je zwei Fahrstreifen zur Verfügung. In Richtung Marburg wird ein Fahrstreifen auf der Gegenfahrbahn geführt, der zweite wird je nach Baufortschritt auf die rechte beziehungsweise linke Fahrbahnhälfte verschwenkt und am Baufeld vorbeigeführt.

In Richtung Gießen werden die beiden Fahrstreifen auf den rechten Fahrstreifen und den Standstreifen verlegt.

Komplett gesperrt werden ab Donnerstag Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Staufenberg-Süd in Fahrtrichtung Marburg. Das ist nötig, um die rechte, äußere Fahrbahnhälfte in diesem Bereich zu sanieren. Die Vollsperrung soll voraussichtlich Anfang August aufgehoben werden.

Wer auf die B3 auffahren möchte, wird während der Sperrung über das Gießener Nordkreuz umgeleitet. Der abfahrende Verkehr wird über die Anschlussstelle Lollar/Staufenberg-Nord umgeleitet.