Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Eine Leichtverletzte bei Unfall auf B3

Polizeimeldung Eine Leichtverletzte bei Unfall auf B3

Nach einem Unfall zwischen dem Gießener Nordkreuz und Lollar hat die Polizei die Bundesstraße 3 in Richtung Marburg am Sonntagabend gesperrt. Die Straße wurde gegen 19 Uhr wieder freigegeben.

Voriger Artikel
Oberweimar ist am Samstag im Fernsehen
Nächster Artikel
Forum soll Lösung beim Streitpunkt erarbeiten

Die Polizei berichtet von einem Unfall auf der B3 am Sonntagabend.

Quelle: Thorsten Richter

Lollar. Am Sonntagabend ist eine Autofahrerin beim Auffahren auf die B 3 von der Straße abgekommen. Wie die Polizei berichtet, hat die Fahrerin daraufhin gegengelenkt und ist in die Mittelleitplanke gefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Weil viele Rettungskräfte im Einsatz waren , hatte die Polizei die Straße gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr