Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Südkreis
Jugendreferentin Christa Beck
Christa Beck bedankte sich für die Unterstützung während ihrer Krankheit und blickte auf eine erfüllte Zeit zurück. Foto: Ingrid Lang

Christa Beck geht nach mehr als 25 Jahren aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand. Zahlreiche Pfarrer und Weggefährten verabschiedeten die Jugendreferentin im Kirchenkreis Marburg mit einem Gottesdienst in Niederweimar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Parlament
Noch hat sich die Weimarer Gemeindevertretung nicht entschieden, wie die Erneuerung der Deiche bei Roth und Argenstein gestaltet wird. Das Bild zeigt Roth im Januar 2018. Foto: Thorsten Richter

Aldi-Neubau, Hochwasserschutz und interkommunale Zusammenarbeit: Die Weimarer Gemeindevertretung hat in ihrer jüngsten Sitzung bei einigen wichtigen Themen die nächsten Schritte eingeleitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuer bei Stedebach
Die Feuerwehr hat keinen Löschversuch unternommen. Foto: Michael Hoffsteter

Samstagnacht gegen 2.30 Uhr haben zwischen Niederwalgern und Lohra rund 270 Rundballen gebrannt. Sie lagerten an der L 3061 in Höhe Stedebach. Die Feuerwehr ließ das Stroh kontrolliert abbrennen.

mehr
Autofreier Sonntag
Am Sonntag geht es auf der L 3048 zwischen Fronhausen und Amöneburg wieder hoch her. Archivfoto: Thorsten Richter

Kommenden Sonntag kann das Auto in der ­Garage bleiben. Auf der L 3048 zwischen Fronhausen und Amöneburg wird beim autofreien Sonntag geradelt, gewandert und ge­skatet. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Erobere die Straße!“

mehr
Diskussionsrunde

Bei einer Diskussionsrunde haben am Samstagabend in Bellnhausen Politiker aus dem Landkreis über die Lärmbelastung durch die Bundesstraße 3 gesprochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fünf Fahrzeuge beteiligt
Auf der Bundesstraße 3 bei Weimar hat es am Dienstagmorgen gekracht. Foto: Thorsten Richter

Glimpflich endeten mehrere Kollisionen am Dienstag gegen 9.45 Uhr auf der B3. Fünf Fahrzeuge waren beteiligt, die von Gießen in Richtung Marburg unterwegs waren. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden vorsorglich ins Klinikum gebracht. 

mehr
Radioaktivität
Laut einer Expertise werden im Ebsdorfer Grund ausschließlich schwach radioaktive Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung zwischengelagert. Themenfoto: Sebastian Kahnert / dpa

Der Kontrollausschuss der hessischen Landessammelstelle hat mit dem geplanten Bau von Windenergieanlagen befasst. Jüngst wurden von verschiedenen Seiten Bedenken geäußert, dass die geplanten Anlagen den sicheren Betrieb der Landessammelstelle für radioaktive Abfälle stören könnten. 

mehr
Windkraft
Rund 150 Bewohner aus Ronhausen, Bortshausen und Wolfshausen besuchten im April dieses Jahres die möglichen Standorte von drei Windrädern im Wald. Foto: Ina Tannert

Gut 25 Zuhörer wohnten in Weimar der Bauausschusssitzung am Dienstagabend bei. Erstmals durfte dort die BI gegen Windkraftanlagen zwischen Bortshausen, Ronhausen und Wolfshausen sprechen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einzelhandel
„Im Weigandsgarten“ in Heskem: Hier möchte Edeka laut Bürgermeister Schulz eine Filiale eröffnen. Panorama-Fotomontage: Thorsten Richter

Nachdem Rossmann und Penny sich nicht in Dreihausen niederlassen wollen, ergibt sich eine neue Option für die Gemeinde: Laut Bürgermeister spielen Edeka und Sparkasse mit dem Gedanken, sich in Heskem anzusiedeln.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sanierungsarbeiten
Vollsperrungen im September im Landkreis: Auf vier Straßen werden Schadstellen beseitigt. Die Verkehrsteilnehmer müssen teilweise Umleitungen in Kauf nehmen. Symbolfoto: Arne Dedert

Die Straßenverkehrsbehörde Hessenmobil kündigt für die kommenden Tage Vollsperrungen auf der K 54 bei Lohra, der K 48 bei Oberwalgern, der K 56 bei Niederwalgern und Kehna sowie eine Teilsperrung der B 252 in Wetter an. Für Sanierungsarbeiten werden die Straßen an ein oder mehreren Tagen gesperrt.

mehr
Verkehr
In der Gemarkung „Auf der Lehmkaute“ soll der neue Busbahnhof gebaut werden. Das Foto zeigt Ebsdorfergrunds Bauamtsleiterin Anke Schmidt und Bürgermeister Andreas Schulz vor dem Grundstück. An dieser Kreuzung soll dann auch ein Kreisel installiert werden. Foto: Dominic Heitz

Zukünftig sollen keine Schulbusse mehr durch Heskem und Mölln fahren. Ein neuer Busbahnhof wird von der Ortsumgehung zu erreichen sein, ohne dass die Busfahrer quer durchs Dorf steuern müssen. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hochwasserschutz
Roth wird immer wieder von Hochwassern bedroht. Nicht immer gelangt dabei das Wasser von den außen liegenden Überschwemmungsgebieten direkt in die Ortslage wie hier im Januar 2012, aber die Gefahr ist immer präsent. Archivfoto

Was darf’s, was soll’s, was muss es sein? Weimarer Ausschuss-Mitglieder beraten diesen Dienstag über die Ziele beim Hochwasserschutz. Beginn der Sitzung im Sitzungszimmer der Gemeindeverwaltung in Niederweimar im Dachgeschoss ist um 19 Uhr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr