Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Landkreis Rätselhafte Dächer im Grünen
Landkreis Rätselhafte Dächer im Grünen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 27.08.2010
Welche Gebäude sind auf diesem Bild zu sehen? Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Friedemann Gempf aus Marburg hat nicht lange überlegen müssen. Per Fax schreib er: die am Donnerstag veröffentlichte Luftaufnahme „zeigt den Christenberg, versteckt im Burgwald.“ Recht hat er. Friedmann Gempf darf sich, genau wie Svenja Gottschalk aus Münchhausen über eine DVD „Sehenswertes Marburg freuen. Das Buch „Unsere Heimat Marburg-Biedenkopf“ hat Inge Koch aus Cappel gewonnen. Insgesamt haben wieder 145 Leser an dem Rätsel teilgenommen. Falsche Antworten gab es kaum – nur eine Anruferin, die vor lauter Aufregung ganz vergessen hat, ihren Namen und ihre Anschrift zu hinterlassen. Bitte unbedingt beachten! Der Rundflug ist noch nicht beendet. Auch diesmal können Sie wieder den Landkreis aus der Vogelperspektive bewundern. Sie wissen, um welchen Ort es sich handelt? Dann schreiben sie uns ein Fax 06421/409-302 oder eine Mail an gewinnspiel@op-marburg.de mit dem Stichwort „Unsere Heimat von oben“. Sie können auch anrufen unter der Nummer: 06421/409-222. Oder schreiben Sie die Antwort gleich als Kommentar unter diesen Artikel. Die Kommentare werden in dieser Rubrik nicht angezeigt. Bitte geben Sie immer Ihren kompletten Namen und Ihre vollständige Adresse an.

Heute wird es in der Serie "mir schwätze platt" mal wieder richtig sprachwissenschaftlich. Von der Lautmalerei bis zur zweiten Lautverschiebung reichen die Erklärungen zum schlechten Wetter und der Jaucherinne.

27.08.2010
Landkreis Sonderinvestitionsprogramme - Fast alle Wünsche gehen in Erfüllung

Im letzten Teil der OP-Serie „Der Kreis macht Schule“ geht es um die Verwendung von 6,5 Millionen Euro. Die Sonderinvestitionsprogramme von Bund und Land bringen die zehn größten heimischen Schulen ein gutes Stück weit voran. Doch von einem Teil der 32,4 Millionen Euro profitierten alle Schulen im Landkreis.

27.08.2010

Der Landkreis ist unterwegs in ein neues Energiezeitalter – auch in 
seiner Funktion als 
Schulträger. Aus dem 
Sonderinvestitionsprogramm flossen 12,2 
Millionen Euro in energetische Schulsanierung.

27.08.2010