Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Bananen

Teil 1: Die Angst vor... Bananen

Bananaphobie: Diese Phobie hört sich nach genau dem an, was sie ist: Der Ekel vor Bananen

Bananaphobie ist die Angst vor Bananen.

Quelle: Tobias Hirsch

Nicole Hentschke, ehemalige Mitarbeiterin bei der Oberhessischen Presse weiß: Bananaphobie hört sich vielleicht lustig an – ist es aber nicht.Sie erzählt aus ihrem Ekel-Alltag: „Wenn ich Bananen rieche, legt sich ein Schalter im Kopf um. Ich bekomme richtig Panik, nasse Händen, schnellen Herzschlag und Gänsehaut. Abgesehen davon, dass ich mich lächerlich mache, wenn ich meine Phobie erkläre, ist sie im realen Leben lästig. Ich muss aus dem Bus aussteigen, wenn jemand eine Banane isst. Im Büro kann ich nicht arbeiten, wenn ein Kollege die Bananenschale in den Papierkorb geschmissen hat. Sogar aus einem fahrenden Auto bin ich schon in blinder Panik gesprungen. Es ist der Geruch, der diese Angst auslöst. Der Anblick einer Banane macht mir nichts aus – wobei ich sie niemals anfassen würde.

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr