Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis „Wir sind keine Märtyrer“
Landkreis Ostkreis „Wir sind keine Märtyrer“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 26.05.2009
Quelle: Nadine Weigel

von Nadine Weigel

Stadtallendorf. Für eine 19-Jährige ist es eine ungewöhnliche Freizeitbeschäftigung: Eva Zimmermann engagiert sich in der Hospizarbeit. Sie begleitet Sterbende auf ihrem letzten Weg.

„Klar, ist das nicht etwas, was Menschen meines Alters gewöhnlich so machen“, sagt Eva Zimmermann und lacht. Sie steht darüber, dass sich Freunde und Bekannte wundern. Aus einem einfachen Grund: „Man bekommt so viel von den Menschen zurück“, betont sie.

Eva Zimmermann ist eine von acht Teilnehmern des Vorbereitungskurses für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Hospizarbeit, den die Johanniter-Unfall-Hilfe von Januar bis Mai in Stadtallendorf anbot. Es ist der 14. Kurs, den die Johanniter im Landkreis Marburg-Biedenkopf organisieren.

Die Ehrenamtlichen schenken Sterbenden und ihren Angehörigen Mut und menschliche Zuwendung. Keine leichte Aufgabe, aber eine sehr dankbare, wie die Helfer betonen. In 15 Einheiten bietet der Kurs neben theorethischen Inhalten auch die Möglichkeit zur Selbsterfahrung. Das Reflektieren der eigenen Gefühle ist dabei ganz wichtig.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der OP.

Drei Monate nach der Verkündung zog das Verwaltungsgericht Gießen mit seinem schriftlichen Urteil einen Schlussstrich unter den Rechtsstreit um die Brießelstraße.

26.05.2009

Am 7. März 2010 ist Bürgermeisterwahl in Kirchhain. Mit dabei ist auf jeden Fall Amtsinhaber Jochen Kirchner (parteilos), der für „Kompetenz für Kirchhain“ – einen Zusammenschluss von CDU, Grünen und FDP – ins Rennen geht.

07.05.2009

Nach Jahren des Stillstands kommt wieder Bewegung in die Diskussion um das ehemalige „Armenhaus“ in Kirchhain. Der St.-Elisabeth-Verein will das Gebäude nun so schnell wie möglich umbauen.

07.05.2009