Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Vier Jahre altes Kind stirbt nach schwerem Unfall
Landkreis Ostkreis Vier Jahre altes Kind stirbt nach schwerem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 29.06.2009
Neustädter Feuerwehrleute betrachten das Wrack des Volvos, aus dem die Wehr zwei Insassen herausholte. Quelle: Michael Rinde

Wiera. Der 32-jährige Vater des Mädchens hatte die Kontrolle über seinen Kombi verloren. Sein Wagen berührte ein entgegenkommendes Fahrzeug und stellte sich quer. Ein weiteres Auto fuhr in die Beifahrerseite.

In diesem Wagen befanden sich ein Kirchhainer Ehepaar mit drei weiteren Kindern. Das Paar und zwei der Kinder wurden wie auch der 32-Jährige schwer verletzt. Sie werden in der Klinik weiterbehandelt. Das dritte Kind, eine Cousine, wurde leicht verletzt.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Einige Stunden Regen verhinderten am Samstag einen noch größeren Erfolg des Europa-Kinderfestes.

28.06.2009

Blaskapellen aus Amöneburg, Erfurtshausen, Mardorf und Roßdorf haben bei der „Nacht der Blasmusik“

28.06.2009
Ostkreis Kirchhainer Stadtsanierung - Wer früher bezahlt, spart Geld

Fast vier Jahrzehnte lang profitierte die Kirchhainer Kernstadt vom Geld aus dem Stadtsanierungs-Programm. Bürger, die von den Verbesserungen profitieren, sollen ihren finanziellen Beitrag leisten.

26.06.2009