Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Viel Lob für einzigartiges Engagement
Landkreis Ostkreis Viel Lob für einzigartiges Engagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 21.09.2009
Mit dem „KuRa-City-Cup“ weihten Nachwuchsfußballtalente den neuen Kunstrasenplatz in Kirchhain ein. Quelle: Tobias Hirsch

Kirchhain. Lob und Freude über das erfolgreiche Kunstrasenprojekt waren am Sonntag auf dem Sportplatz des TSV allgegenwärtig. „Die Kirchhainer Fußballer haben selbst in ihre Zukunft investiert, dass kann man gar nicht hoch genug hängen“, sagte Dr. Franz Nietsch, Vorsitzender des Sportkreises Marburg. Vor allem fand er bemerkenswert, dass die Kirchhainer Fußballer das Projekt zu ihrem Projekt gemacht haben. Sie hätten nicht nur nach einem Kunstrasenplatz gerufen, sondern selbst dafür gesorgt, dass er auch wirklich kommt.

„Ich verneige mich vor dieser Eigenleistung und diesem Engagement“, sagte Nietsch. Dirk Lossin, Vorsitzender des TSV, schloss sich seinen Vorrednern an, betonte jedoch, dass es noch nicht ausgestanden sei. „Wir sind noch nicht am Ende. Wir benötigen weiterhin Paten und Spender“, sagte er im Hinblick auf den noch ausstehenden Kredit, für den einige der Fußballer sogar mit ihrem Privatvermögen bürgen. Lossin rechnete der Fußballabteilung hoch an, das Projekt nicht ohne Rücksicht auf Verluste vorangetrieben zu haben.

von Tobias Hirsch

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Die Finanzsituation Stadtallendorfs spitzt sich zu. Erneut muss die Stadt rund 3,5 Millionen Euro Gewerbesteuer an heimische Unternehmen zurückzahlen. Damit kann Stadtallendorf in diesem Jahr noch mit Gewerbsteuer-Einnahmen von 21,5 Millionen Euro rechnen.

18.09.2009

Um den Standort des neuen Einkaufs- und Gesundheitszentrums wurde in Kirchhain lange gestritten. Seit Donnerstag sind die Geschäfte an der Mühlgasse geöffnet.

17.09.2009

Die Stadt Neustadt muss für die Sanierung des Rathausdaches tiefer in die Tasche greifen, als angenommen. Unter dem Staub der Jahrhunderte tauchten Schäden auf, die größer als erwartet sind.

17.09.2009
Anzeige